German

Aufgezeichnetes Webinar

SAP Stammdatenmanagement: Woran es bei vielen hapert – und wie verblüffend einfach Verbesserungen erzielt werden können!

Sehr geehrte Damen und Herren, Im Oktober führten wir eine gemeinsame SAP-Community Umfrage zum SAP Stammdatenmanagement durch. Im “IT-Onlinemagazin Expert Talk” werden nun die Umfrageergebnisse tiefergehend beleuchtet und bewertet. Die Gesprächspartner: Monika Pletschke – Principal Solution Engineer, Winshuttle Felix Bergauer – Strategic Account Executive, Winshuttle Helge Sanden – Chefredakteur IT-Onlinemagazin wollen dabei auch Empfehlungen diskutieren und Lösungsmöglichkeiten skizzieren: Welche typischen Schwachpunkte gibt es beim SAP-Stammdatenmanagement? Warum sind gute Stammdaten für HANA oder S/4HANA zwingende Voraussetzung? Welche einfachen Maßnahmen können die Stammdatenqualität dauerhaft erhöhen? Verpassen Sie nicht unser gemeinsames Webinar am 20. Juni um 14:00 Uhr mit Herrn Helge Sanden, Chefredakteur… Mehr lesen »

Aufgezeichnetes Webinar

Standardsoftware SAP: Wie standardisiert ist Ihr SAP System wirklich?

Sehr geehrte Damen und Herren, Mehrwerte einer Standardsoftware wie SAP lassen sich vor allem dann ausschöpfen, wenn man den Standard effizient nutzt. Doch was, wenn sich herausstellt, dass man genau das nicht mehr macht. In Zeiten der Digitalen Transformation ein nicht zu unterschätzendes Problem. Massive Prozessanpassungen in der Vergangenheit können nun zu kosten- und zeitaufwendigen Projekten führen. Die SAP S/4HANA Architektur bietet neue Möglichkeiten, SAP Prozesse mit flexibleren Lösungen attraktiver, kostengünstiger und agiler zu gestalten, so dass es an der Zeit ist, das Customizing aus früheren Jahren zu hinterfragen. Damit eröffnen sich Chancen, die Werkzeuge für die Anpassungen und Umsetzungen… Mehr lesen »

Aufgezeichnetes Webinar

Hohe Lieferanten- und Kundenstammdatenqualität als Schlüssel zum Unternehmenserfolg!

Sehr geehrte Damen und Herren, die Qualität der Lieferanten- und Kundenstammdaten ist für Unternehmen von größter Bedeutung: Fehlerhafte, doppelte und unvollständige Angaben führen nicht nur zu hohem Korrekturaufwand, sondern erzeugen darüber hinaus auch indirekte Kosten. Beispielsweise durch Verzögerungen, Rückabwicklungen und aufwändige Workarounds. „First time Right“ ist daher bei der Erfassung und Verarbeitung von Lieferanten- und Kundenstammdaten der Schlüssel zum Erfolg. Die praktische Umsetzung wird jedoch dieser Bedeutung nicht immer ganz gerecht und lässt noch viel Raum für Verbesserung. In unserem Webinar am 10. Mai 2017 um 14:00 Uhr erfahren Sie, wie die Winshuttle Lösung das Management von Lieferanten- und Kundenstammdaten… Mehr lesen »

Aufgezeichnetes Webinar

Rationalisiertes Anlegen von Bestellanforderungen

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie stehen auch vor der Herausforderung, Bestellanforderungen und deren Genehmigung im SAP-System als Workflows aufzusetzen oder anzupassen, finden dies jedoch kompliziert und zeitintensiv? Wir zeigen Ihnen in dem Webinar am 25. April 2017 um 14:00 Uhr, wie man mit Winshuttle einen Bestellanforderungsprozess inklusive Freigabe schnell aufsetzen kann. Somit wird er für Endanwender deutlich einfacher zu bedienen. Gleichzeitig bleibt der Prozess flexibel anpassbar und ist mit dem SAP-Einkauf integriert. Vorteile von Winshuttle beim Anlegen von Bestellanforderungen: Vereinfachte Erstellung von SAP-Bestellanforderungen Rollen-basierte Eingabemasken Minimale Dateneingabe und Fehlerquote dank standardisierter Vorlagen Workflows und Webformulare erstellen ohne Programmierung Integration… Mehr lesen »

Aufgezeichnetes Webinar

Automatisieren Sie Ihre SAP-Finanzprozesse mit Winshuttle!

Sehr geehrte Damen und Herren, verbringen Sie viel Zeit damit, Ihre SAP-Finanzdaten zu korrigieren? Oder müssen Sie Ihre Finanzdaten mehrmals in SAP hochladen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Winshuttle manuelle Fehler reduzieren können, Zeit einsparen und Ihre Daten von Anfang an korrekt in SAP hochladen. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen: die Vereinfachung der Erstellung und Pflege von SAP-Finanzdaten das Anhängen von unterstützenden Dokumenten an Ihre Buchung für die Buchprüfung die Eliminierung von manuellen Prozessen Workflow unterstützte Anlage von Debitoren Melden Sie sich zu unserem Webinar am 15. März um 14:00 Uhr an und erfahren Sie, wie Sie mit… Mehr lesen »

Aufgezeichnetes Webinar

Effiziente Migration Ihrer Daten auf Business Partner in S/4HANA

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Umstellung auf S/4HANA bringt einige Änderungen mit sich. Eine der ausschlaggebendsten im Stammdatenbereich ist die „Simplification“ der Kunden/Debitoren und Lieferanten/Kreditoren, die im S4/Hana nun alle als Geschäftspartner („Business Partner“) abgebildet werden. Da die herkömmlichen Transaktionen zur Anlage und Pflege für Kunden & Lieferanten im S/4HANA System nicht mehr funktionieren, ist es bei einer Migration wichtig, diese Stammdaten in Geschäftspartner umzuwandeln. Wir zeigen Ihnen an konkreten Beispielen, wie Sie schnell und effizient Ihre Kunden- und Lieferantendaten aus einem ECC System auslesen können, Excel zur Bereinigung der Daten verwenden und die bereinigten Daten als Geschäftspartner direkt… Mehr lesen »

Aufgezeichnetes Webinar

Automatisierung der SAP-Prozesse für Ihre Materialstammdaten leicht gemacht!

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie planen eine Unternehmenserweiterung oder haben vor einiger Zeit fusioniert? Sie planen regelmäßig Produkteinführungen, bei denen Sie viele Datensätze auf einmal anlegen müssen? Mit Winshuttle können Sie: Viele Materialien direkt aus Excel auf einmal anlegen Auf verschiedene Organisationsebenen erweitern und Folgedaten, z.B. Stücklisten gleichzeitig anlegen Fehlerhafte Daten vor dem Laden identifizieren Dateneingabewerte über F4 aus Excel abrufen In unserem Webinar am 31. Januar 2017 um 14:00 Uhr zeigen wir Ihnen, wie die Winshuttle Lösung Ihnen hilft, Zeit und Kosten einzusparen und wie Ihre Organisation wesentlich agiler werden kann. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Mit… Mehr lesen »

Anwenderbericht

Harris Scarfe

Lesen Sie selbst, wie Harris Scarfe Winshuttle Studio als einfache, schnelle Alternative zu LSMW einsetzt. Dadurch werden die IT und die Mitarbeiter entlastet und das Unternehmen spart rund 270.000 € in der Artikelpflege ein.

Anwenderbericht

E.ON

Erfahren Sie mehr darüber, wie einige der wichtigsten Strom- und Gasversorger in UK dank Winshuttle eine einfache Alternative zu LSMW nutzen und ihre Anwender damit in die Lage versetzen, einen SharePoint-basierten Workflow-Prozess, mit Unterstützung der IT, selbst zu verwalten.