Winshuttle Studio v11 zertifiziert für SAP ERP unter HANA

München – 14. April 2016 – Nach umfangreichen Tests von Winshuttle Studio v11 mit SAP HANA gibt Winshuttle bekannt, dass seine Datenmanagement-Lösung Studio v11 von SAP für die Integration mit SAP ERP unter HANA zertifiziert wurde.

Winshuttle Studio ist eine MS Windows-basierte Desktop-Lösung zum automatisierten Erfassen, Validieren und Übertragen von Daten zwischen Excel und SAP. Studio v11 bietet innovative Produktverbesserungen, die das Versprechen von SAP HANA unterstützen, Geschäftsprozesse deutlich zu beschleunigen.

„Winshuttle Studio v11 bringt alle Studio-Module unter einer Benutzeroberfläche zusammen. Somit wird die ohnehin schon einfache Bedienung noch komfortabler. Damit ermöglicht Studio v11 den Anwendern, ihre täglichen Aufgaben noch effizienter zu erledigen“, sagt Erin Stein, Senior FICO Technical Business Analyst bei B. Braun Medical Inc., einem langjährigen Anwender der Winshuttle-Lösungen.

„Im Rahmen dieser Zertifizierung sichern SAP und Winshuttle den gemeinsamen Kunden ein ideales Zusammenspiel zwischen Studio v11 und SAP HANA zu“, sagt Ralph Weiss Country Manager D-A-CH bei Winshuttle. „Diese Zertifizierung reflektiert unser Engagement für die Entwicklung zuverlässiger und sicherer Lösungen für SAP-Umgebungen.“

Studio v11 wurde zudem erfolgreich mit SAP S/4 HANA getestet, und auch diese Integration wird in naher Zukunft zertifiziert werden. Weitere Informationen über die Funktionen und Updates von Studio v11 bietet das englische Video „What’s New in Studio v11 for Basic Users“ von Winshuttle.

Über SAP SE
SAP ist ein multinationales Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, das Unternehmenssoftware für das Management von Geschäftsprozessen und Kundenbeziehungen entwickelt. SAP hilft den Anwendern, ihre Prozesse zu optimieren und gibt ihnen mit der weltweit innovativsten Plattform die Agilität für die Erschließung von Wachstumschancen.

Über Winshuttle
Winshuttle bietet Unternehmen Lean Data Management Lösungen für SAP ERP und Salesforce in Verbindung mit Excel und webbasierten Workflows an. Die Lösungen von Winshuttle werden im Mittelstand und in Großunternehmen schwerpunktmäßig in den Unternehmensbereichen Finanzen, Einkauf, Vertrieb und Personal eingesetzt. Die Lean Data Management Lösungen vereinfachen die Datenerfassung und -validierung sowie den automatisierten Transfer von Daten zwischen dem ERP System und Excel beziehungsweise Webformularen. Durch den effizienteren Umgang mit Daten und die signifikante Verbesserung der Datenqualität erzielen Unternehmen messbare direkte und indirekte Einsparungen – auf Grund der Tragweite – häufig in Millionenhöhe.

Winshuttle Lösungen steigern die Effizienz von getätigten und zukünftigen Investitionen in SAP ERP und salesforce.com ohne dabei Kompromisse bei Sicherheit und Kontrolle einzugehen. Gegründet im Jahre 2003, unterhält das in Bothell (USA) ansässige Unternehmen Niederlassungen in Deutsch-land, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Indien. Winshuttle betreut Kunden aus mehr als 25 Branchen in 70 Ländern. Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen ist zertifizierter Partner von SAP und Microsoft.

Weitere Informationen zur Winshuttle-Plattform für das Lean Data Management stehen unter www.winshuttle-software.de/lean-data-management/ zur Verfügung.

Pressekontakt Winshuttle
Sandra Ratayczak, Marketing Manager, DACH
Tel: +49-(0)89-444580-213
E-Mail: Sandra.Ratayczak@winshuttle.com