Vorteile für Anwender

Mit Winshuttle Studio können Anwender komplexe SAP-Transaktionen innerhalb der vertrauten Excel-Oberfläche in drei einfachen Schritten erstellen – verglichen mit den 14 Schritten, die LSMW verlangt, sind die Skripte also schnell einsatzbereit. Das Anlegen der Daten und die Prozessausführung sind dann ebenfalls schnell erledigt. Für Studio sind keine Entwicklerberechtigungen oder ABAP-Programmierkenntnisse erforderlich. Das steigert die Produktivität und vereinfacht die Kontrolle über Routineprozesse. Einen Vergleich zur Anwenderfreundlichkeit von Winshuttle Studio und LSMW finden Sie im Whitepaper „Eine einfache, flexible LSMW-Alternative für Anwender“.

Vorteile für die IT

LSMW ist sehr hilfreich bei der SAP-Entwicklung und bei Datenmigrationen, doch es wurde nicht für die tägliche Anwendung entwickelt. Dementsprechend zeitaufwendig und kostenintensiv ist die Skriptentwicklung mit diesem vergleichsweise komplexen und unflexiblen Tool. Studio, die von den Fachabteilungen genutzte und von der IT unterstützte Lösung, beschleunigt die Entwicklung neuer Vorlagen und Skripte, ohne Kompromisse bei der Sicherheit oder Governance einzugehen. In diesem Beitrag zur Umstellung des Worcestershire County Council von LSMW auf Winshuttle Studio erfahren Sie mehr darüber, wie sich die Erstellung von Datenladeszenarien beschleunigen lässt, damit mehr Zeit für die sorgfältige Konfiguration und den Support zur Verfügung steht.

Winshuttle Studio ermöglicht Folgendes:

Excel

Anlegen und Aktualisieren von SAP-Daten aus der vertrauten Excel-Oberfläche

Script

Erstellen von Skripten für eine schnelle und korrekte Bearbeitung beliebiger Transaktionscodes

3 Steps

In nur drei einfachen Schritten zu neuen Skripten und aktualisierten Datensätzen in SAP: Aufzeichnen, Zuordnen und Ausführen

Anfragen für LSMW-Skripte belasten Organisationen jedes Jahr mit Hunderttausenden oder gar Millionen EURO an IT-Entwicklungskosten. Mit dem Umstieg von LSMW auf Winshuttle sparen Sie mehrere Tausend Euro pro Skript.

Aufzeichnen, Zuordnen und Ausführen

Leistungsstarke Aufzeichnung in verschiedenen Modi, einfaches Zuweisen der aufgezeichneten Felder zu ihren Excel-Feldern per Drag-and-Drop, bessere Fehlerbehebung dank eines integrierten Protokolls.

Erfolgsgeschichten

Winshuttle Blog

Schnelle, SAP-konforme Alternative zu LSMW für Worcestershire County Council

Jetzt lesen

White Paper

Einfache Alternativen zu LSMW

Dieses englische White Paper beschreibt eine einfache, nicht-technische Alternative, um Kundenstammdaten in drei Stufen zu aktualisieren, statt wie bisher in 14, unter der Verwendung von LSMW. Dabei ist weder technische Unterstützung noch der Zugang auf Programmierer-Ebene im SAP-System notwendig.

Cutter & Buck

Cutter & Buck

Cutter & Buck ist eine Premiummarke in der Bekleidungsindustrie  und verwendet Winshuttle Transaction um das Management der Materialstammdaten und das Verkaufs- und Vertriebssystem zu automatisieren – dabei wird der Zeitaufwand für die Dateneingabe um 98% reduziert.

Vorteile von Winshuttle Studio im Vergleich zu LSMW

Berechtigungen

Für Studio sind keine Entwicklerberechtigungen erforderlich; Anwender haben die Kontrolle über ihre SAP-Prozesse.

Integrierte Protokolle

Die SAP-Meldungen befinden befinden sich in der gleichen Zeile wie der jeweilige Datensatz. Damit lassen sich fehlerhafte Einträge bequem und schnell korrigieren und erneut verarbeiten.

Belegpositionen für Kopfzeilen- und Mehrzeileneinträge

Einfaches Laden von Transaktionsdatensätzen mit einer variablen Anzahl an Belegpositionen wie Rechnungen, vorerfasste Belege oder Bestellungen.

Excel-Integration

Studio verarbeitet Excel-Daten direkt, das heisst ohne Konvertierung ins TSV- oder CSV-Format.

Keine Transporte nötig

Es ist kein Transport erforderlich, um Upload-Programme zwischen Systemen zu verschieben. Ein aufgezeichnetes Skript aus einem Testsystem kann dadurch sofort im Produktionsbetrieb ausgeführt werden.

Laufzeitversion

Studio gibt es in einer schlanken Laufzeitversion für Anwender, die nur bereits erstellte Skripte ausführen, aber keine neuen Skripte erstellen dürfen.

Einfache Planung

Mit dem integrierten Planer lassen sich Skripte bequem automatisch zum festgelegten Zeitpunkt ausführen. Nach Abschluss erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Zuverlässige Sicherung

Studio sichert (per Download) die SAP-Bestandsdaten, bevor neue Daten in SAP hochgeladen werden. So lässt sich der letzte Stand der SAP-Daten vor dem Upload nötigenfalls wiederherstellen.

Zentrale Sicherheitsmechanismen

Mit dem Modul „User Governance“ kann die IT-Abteilung einzelnen Anwendern Beschränkungen auferlegen. So kann eine größere Anzahl von Anwendern das Tool nutzen, ohne die Sicherheit und Leistung von SAP zu gefährden.