Anwender ohne technischen Hintergrund können mit SAP über bekannte Schnittstellen arbeiten.

Komplexe Geschäftsprozesse werden automatisiert – ohne Programmierung.

Erzielen von signifikanter Zeit- und Kostenersparnis durch weniger manuelle Dateneingaben.

Warum sollten Sie das Produkt einsetzen?

Mit Studio erledigen Sie die Verwaltung Ihrer SAP-Anwendungsdaten nicht nur wesentlich schneller und effizienter, sondern verbessern auch die Datenintegrität und -qualität.
Winshuttle Studio™ vereint fünf Module in einer Suite und bietet darüber hinaus:

  • Eine vertraute, flexible an Microsoft angelehnte Benutzeroberfläche
  • Die vereinfachte Bereitstellung über ein zentrales Installationsprogramm
  • Ein Excel Add-in zur Bearbeitung von SAP Daten direkt aus Excel heraus

Was kann das Produkt?

Mit den in die Studio-Plattform integrierten Modulen (Transaction™, Query™, Direct™, Runner™ und Journal Entry™) lassen sich Lösungen für SAP-bezogene Datenprozesse erstellen. Hauptanwendungsgebiete liegen in der Finanzabteilung, der Stammdatenverwaltung, dem Supply-Chain-Management, der Personalabteilung, Beschaffung, der Projektplanung oder Plantmaintenance vorkommen.
Mit Studio erzielen Sie deutliche Einsparungen und einen schnelleren ROI für SAP durch:

  • Interaktion mit jedem SAP-Modulüber vertraute Oberflächen wie Microsoft Office (Excel, Access, Webforms)
  • Einfaches Extrahieren, Hochladen und Ändern von SAP-Daten
  • Verbesserung der Datenqualität für Stammdaten und Transaktionsdaten
  • Automatisierung komplexer SAP-Datenmanagementprozesse – für geringeren Zeitaufwand und höhere Effizienz
  • Geringerer Bedarf an teuren IT-Ressourcen für maßgeschneiderte Upload-Programme

Studio Mapper

Studio Mapper

Wie funktioniert es?

Studio beinhaltet auch Query

Studio beinhaltet auch Query

Winshuttle Studio™ ermöglicht eine schnelle Bereitstellung von Datenintegrationsvorlagen für Excel, Access oder Webservices zur Interaktion mit SAP-Daten. Außerdem lässt sich damit die Stapelverarbeitung von Datensätzen in SAP rationalisieren, was besonders beim massenhaften Anlegen und Ändern von Datensätzen von Vorteil ist.

Mit Winshuttle Studio™ können Sie:

  • Über eine von SAP zertifizierte Integration eine Verbindung aus Excel heraus zu SAP herstellen
  • Durch native SAP-Sicherheitsrichtlinien und zugewiesene Autorisierungen die Compliance sicherstellen
  • Über die reine transaktionsbasierte Aufzeichnung hinaus auch Skripte implementieren, die SAP BAPIs verwenden
  • Abfragen für SAP-Systeme definieren, um Daten aus einzelnen Tabellen, mehreren verknüpften Tabellen, InfoSets oder logischen Datenbanken auszulesen

FAQs

Muss ich etwas in meinem SAP-System installieren, um Studio™ nutzen zu können?Für Studio™ muss je nach SAP Versionsstand nicht grundsätzlich im SAP-ERP etwas installiert werden. Mit der Installation des Winshuttle Function Module in SAP stehen Ihnen aber erweiterte Funktionen für Abfragen und Transaktionsaufzeichnungen zur Verfügung, wie etwa adaptive query throttling.

Ich nutze bereits Transaction™, kann ich ein Upgrade auf Studio™ durchführen?

Ja, Winshuttle bietet Upgrades von Transaction™ auf Studio™ an. Ausführliche Informationen erhalten Sie bei Ihrem Winshuttle-Ansprechpartner.

Ich nutze bereits Runner™, kann ich ein Upgrade auf Studio™ durchführen?

Ja, Winshuttle bietet Upgrades von Runner™ auf Studio™ an. Ausführliche Informationen erhalten Sie bei Ihrem Winshuttle-Ansprechpartner.

Wie kann ich Studio™ in Verbindung mit Webservices nutzen?

Wenn Studio™ mit der Serverumgebung Foundation™ bereitgestellt wird, ist es möglich, Aufzeichnungen von Transaktionen und Abfragen als Webservices freizugeben.

Studio Module

Transaction-Icon-32x32 Transaction

Erstellen und Aktualisieren von Transaktions- und Stammdaten mit Hilfe von Excel und Access in SAP – ohne Programmierung.

Erfahren Sie mehr
Zum Demovideo

Query-Icon-32x32 Query

Query macht Ad-hoc-Berichte für Anwender zugänglich, ohne die SAP-Sicherheit und Performance zu gefährden.

Erfahren Sie mehr
Zum Demovideo

Direct-Icon-32x32 Direct

Erstellen von komplexen SAP-Daten- und Änderungsszenarien mit Hilfe von BAPIs, ohne ABAP-Programmierung.

Erfahren Sie mehr
Zum Demovideo

JournalEntry-Icon-32x32 Journal Entry

Eliminieren von manuellen Dateneinträgen und schnelleres Veröffentlichen von Konten- und Journal-Daten.

Erfahren Sie mehr
Zum Demovideo

Query-Icon-32x32 Runner

Autorisierte SAP Anwender können SAP Prozesse durch die Verwendung von vordefinierten Transaktionsvorlagen und Abfragedateien erstellt wurden, sicher verwalten.

Erfahren Sie mehr
Zum Demovideo

Studio Zusatzmodule

Winshuttle for Salesforce Salesforce

Schnelle, zuverlässige Verwaltung von Salesforce-Daten für Anwender – ohne Programmierung.

Erfahren Sie mehr
Zum Demovideo

User Governance User Governance

Zentralisierte Transparenz und Kontrolle über die Winshuttle Implementierung und die SAP-Umgebung.

Erfahren Sie mehr
Zum Demovideo

Success Stories

Merck

Erfahren Sie mehr darüber, wie Merck Winshuttle einsetzt, um Massendatenänderungen im Bereich Produktion und Instandhaltung durchzuführen.

Interview ansehen

Cutter & Buck

Cutter and Buck

Erfahren Sie, wie NatSteel den Aufwand für das Anlegen von Materialien in SAP um 30 % senken und gleichzeitig die Qualität aller Stammdaten verbessern konnte.

Anwenderbericht lesen

Carestream

Carestream

Erfahren Sie, wie Carestream das Anlegen neuer Materialstammdaten mit Winshuttle Foundation vereinfachte.

Anwenderbericht lesen