Techniker Krankenkasse Anwenderbericht.

Bei der Techniker Krankenkasse „reisen“ Daten per Winshuttle von Excel nach SAP

Die TK setzt seit 1999 SAP im internen und externen Rechnungswesen, bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zur Unterstützung sämtlicher Geschäftsprozesse im Personalwesen ein. Häufig werden Daten benötigt, die in MS-Excel vorliegen, das bei der TK häufig als De-facto-Standard für Datenaustausch gilt, sich als Fremdformat aber nicht ohne Weiteres nach SAP einlesen lässt.


Die Software Winshuttle Transaction ermöglicht einen sehr guten, direkten Übergang von Excel in SAP.

- Manfred Wolf, Leiter des Fachreferats SAP-Anwendungsentwicklung bei der TK, Techniker Krankenkasse

Um die gewünschte Datei herunter laden zu können, füllen Sie bitte erst das Formular aus.


Wir bestätigen, dass wir Ihnen keine unerwünschten Nachrichten zusenden oder Ihre Daten an Dritte weiter geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Wir bestätigen
unsere Compliance mit

TRUSTe Privacy Certification