First Time Right – Hohe Lieferantenstammdatenqualität als Schlüssel zum Unternehmenserfolg aufgezeichnetes Webinar.

Die Qualität der Lieferantenstammdaten ist für Unternehmen von größter Bedeutung: Fehlerhafte, doppelte und fehlende Angaben führen nicht nur zu hohem Korrekturaufwand, sondern erzeugen darüber hinaus indirekte Kosten durch z.B. Verspätungen, Rückabwicklungen, kaum aufzulösende Daten-Abhängigkeiten und aufwändige Workarounds. „First time Right“ ist bei der Erfassung und Verarbeitung von Lieferantenstammdaten der Schlüssel zum Erfolg. Die praktische Umsetzung jedoch ist der Bedeutung nicht immer angemessen und lässt noch viel Raum für Verbesserung.

In unserem Webinar am 16. Juni 2016 um 14:00 Uhr erfahren Sie, wie Winshuttle das Management von Lieferantenstammdaten im Unternehmen durch den Einsatz von Lean Applications, welche die Datenerfassung und -validierung sowie den Transfer von Daten übernehmen, vereinfacht. Diese Lean Applications werden von Fachabteilungen oder IT-Teams, in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern, in wiederkehrenden, kurzen Zyklen erstellt, wobei einfach auf die vorhandenen Systeme aufgesetzt wird.
Für die Einführung konnten wir Matthias Knapp von knapp:consult gewinnen, einem neutralen Beratungshaus, das seit vielen Jahren für Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung das Stammdatenmanagement optimiert. Als anerkannter Experte zeigt er an typischen Szenarien konkrete Risiken und Chancen auf und gibt praktische Tipps und Tricks für die Konzeption und Umsetzung des Lieferantenstammdatenmanagements.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen gerne auch vorab für Fragen unter der 089 444 580 213 zur Verfügung.

Um die gewünschte Datei herunter laden zu können, füllen Sie bitte erst das Formular aus.


Wir bestätigen, dass wir Ihnen keine unerwünschten Nachrichten zusenden oder Ihre Daten an Dritte weiter geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Wir bestätigen
unsere Compliance mit

TRUSTe Privacy Certification