Data Governance und die Vorteile eines Lean-Ansatzes white paper.

Unternehmen, die einen Vorsprung in puncto Dateninitiativen erlangen wollen, laufen das Risiko, sich auf massive Programme einzulassen, für die erhebliche Ressourcen (sowohl Tools als auch Personal) erforderlich sind. Bevor jedoch ein Programm gestartet werden kann, muss erst eine angemessene Grundlage vorhanden sein. Beim Datenmanagement wird diese Grundlage als „Data Governance“ bezeichnet. In diesem Artikel werden die Vorteile eines
Lean-Ansatzes für die erfolgreiche Implementierung einer Data Governance-Lösung vorgestellt.

Um die gewünschte Datei herunter laden zu können, füllen Sie bitte erst das Formular aus.


Wir bestätigen, dass wir Ihnen keine unerwünschten Nachrichten zusenden oder Ihre Daten an Dritte weiter geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Wir bestätigen
unsere Compliance mit

TRUSTe Privacy Certification