SAP-Anlagenerstellung mit AS02

Schnelle Realisierung von Verbesserungen in der Automatisierung des Managementprozesses von SAP-Datensätzen

Verbesserte Einsicht in SAP-Daten

Winshuttle ermöglicht die Implementierung von Ad-hoc oder Routine-Abfragen für SAP-Bestandsinformationen, die auf einfach Art und Weise in SAP geändert und aktualisiert werden können – ohne Programmierung. Durch die Verwendung von Excel, Access, Webformularen und anderen Methoden, können Anwender die Eingabe von Assets in SAP mit Hilfe von Standard AS02 Transaktionen oder SAP-Tabellen vornehmen, oder alternativ mit Infoset oder logischen Datenbankabfragen und BAPIs.

Mitarbeiter können einen Änderungsprozess für Anlagen, in den verschiedene Mitarbeiter involviert sind, starten, bevor Änderungen in SAP vorgenommen werden.

Verbesserung der Datenqualität von Anlageninformationen in SAP

Sicherzustellen, dass Datenänderungen in SAP sauber und korrekt vorgenommen werden, kann eine zeitintensive Aufgabe sein, da sie die Einbindung eines eigens entwickelten Programms erfordern kann, das die Richtigkeit der Daten sicherstellt oder weil Daten manuell in eine SAP-Maske eingegeben werden müssen.

Alle erforderlichen Informationen vor der Eingabe in SAP zusammenzustellen kann daher zeitaufwendig und die Daten können fehlerhaft sein. Wenn eine grössere Anzahl von Anlagen geändert werden muss, kann es schwierig sein, die Daten aus SAP zu extrahieren und die anschliessende Umwandlung und Aktualisierung der Daten kann viel Zeit in Anspruch nehmen.

Ohne zusätzlichen Programmieraufwand sind Winshuttle dank Winshuttle in der Lage, Schnittstellen zu Datenquellen wie Microsoft Excel zu generieren, die verwendet werden können um eine erste Validierung der Anlagendaten vorzunehmen, bevor sie in SAP eingegeben werden und nach der erfolgten Verifizierung können die Datensätze direkt in SAP geändert werden.

Dieser Prozess vermeidet die ineffiziente Umwandlung von Daten in SAP-Anzeigen und macht die Erstellung von eigens entwickelten Prograommen für die Änderung von Massendaten überflüssig.

Optimierung des Upateprozesses für SAP-Anlageninformationen

Das Zusammentragen von Informationen, die zum Anlegen von Assets benötigt werden, findet oft unstrukturiert durch Mitarbeiter und Lieferanten statt und das kann zu unvollständigen und inkorrekten Datensätzen führen. Die Aufgabe, intelligente und korrekte Daten zu erstellen, erfordert oft mehrere redundante Vorgänge, die zeit- und kostenintensiv sein können. Winshuttle unterstützt das Anlagen und die Verwendung von Vorlagen, die einfacher zu handhaben sind als die standardmäßigen SAP-Eingabemasken und die die Datenqualität verbessern.