Projektmanagement – CJ20N

Vereinfachen der Prozessmanagementprozesse

Winshuttle Transaction gestattet Projektmanagern, Excel zur Eingabe von Projektstrukturen in SAP-Projektsysteme anstelle von SAP Project Builder (Transaktion CJ20N) zu verwenden. Anwender sind versierter im Umgang mit Excel, daher können sie Projektstrukturen effizienter erstellen und umständliche SAP-Prozesse vermeiden, die zeitaufwendiger sind und mehrere Bildschirme und Benutzeroberflächen umfassen. Projektmanager können Transaction in einem Projekt verwenden, um Projektinformationen in Excel zu verwalten und die Updates direkt in SAP zu laden.

Aufgrund der SAP PS-Integration mit verschiedenen anderen SAP-Modulen hilft das durch Transaction ermöglichte, effizientere Projektmanagement, Unternehmen dabei:

  • Höhere Renditen auf SAP-Investitionen zu erzielen
  • Prozessverbesserungen in allen Geschäftsbereichen zu bewirken
  • SAP PS-Projekte kostengünstiger zu verwalten

Hochladen von Projektinformationen mit Transaction direkt in SAP

Hochladen von Projektinformationen mit Transaction direkt in SAP

Produktdemo

Winshuttle Transaction

Winshuttle Transaction Produktdemo

Hier sehen Sie, wie einfach es Winshuttle Transaction für praktisch jeden Anwender macht, die verschiedenen Schritte aufzuzeichnen, die benötigt werden, um SAP-Transaktionen abzuschliessen und in Excel oder ähnlichen Applikationen abzubilden. Diese Vorlage kann dazu verwendet werden, jeden Prozess unter Verwendung der systemeigenen SAP-Sicherheit und den Autorisierungen, zu automatisieren.

FAQs

Kann ich Winshuttle Technologien mit anderen Transaktionen in SAP PS verwenden?
Ja. Zahlreiche Winshuttle Kunden verwenden genau diesen Ansatz, um Prozesse zur Kostenplanung (CJ40), Umsatzplanung (CJ42),Wartungsarbeiten-Breakdown-Strukturelementen (CJ12) usw. zu automatisieren.
Kann ich die Aufgabe der Dateneingabe von Projektstrukturen auf Nicht-SAP-Anwender übertragen?
Ja. Die Excel-Vorlagen, die Anwender zur Definition von Projektstrukturen erstellen, können an Projektmanager und Assistenten übertragen werden, die keinen Zugang zu SAP-Daten haben. Jede Person kann Daten in Excel eintragen, aber nur berechtigte SAP-Anwender können sie in das SAP-System laden.


Weitere Lösungen