Kontenstand Sachkonten – FS10

Besserer Zugriff auf SAP-Sachkontensalden

Streamlined FS10 GL Account Balance Display Form

Streamlined FS10 GL Account Balance Display Form

Mit Winshuttle können nach Bedarf gleichzeitig mehrere SAP-Sachkontensalden abgerufen werden. Die abgerufenen Daten können dann für Berichtgruppen freigegeben oder als Webservice auch über den SAP-Anwenderkreis hinaus zugänglich gemacht werden. Controller und Führungskräfte haben über vertraute Oberflächen wie Excel und Webformulare schnellen Zugriff auf aktuelle und genaue SAP-Sachkontendaten.

Mit Winshuttle entfällt das mühsame Einprägen von Kontonummern oder die Arbeit mit der SAP-Oberfläche. Winshuttle Transaction unterstützt XML-, Excel- und Access-Datenquellen und erleichtert damit den Anwendern die Weitergabe von SAP-Sachkontendaten an die Fachbereiche.

Vorteile von Winshuttle beim Zugriff auf SAP-Sachkontendaten:

  • Einheitliche und vereinfachte Vorlagen für die Anzeige von Sachkontensalden (FS10)
  • Accelerated mass extraction of GL balances
  • Schnelle Bereitstellung von Übersichts- und Detaildaten zu den Sachkonten über Daten- oder Webdienst-Anfragen
  • Keine zeitraubende und komplexe ABAP-Programmierung, keine aufwendigen Datenbearbeitungsprozesse für die Erstellung von Zwischen- oder Statusberichten

Anwenderbericht

Pharmascience Inc.

Pharmascience Inc. optimiert komplexe manuelle Prozesse mit der Winshuttle Workflow Lösung

"Mit Winshuttle können wir Aufgaben in kürzester Zeit erledigen. Das heißt, wir können schneller am Markt agieren und das ist ein großer Vorteil für uns."

Jean-Francois Naggar, Director of Business Applications, Pharmascience Inc.

FAQs

Eignet sich Winshuttle Transaction für FS10N?
Ja. Transaction eignet sich für jeden standardmäßigen SAP-Transaktionscode – also auch für FS10N – und die kundenspezifischen Z-Transaktionen.
Muss ich zur Nutzung dieser Lösung die Konfiguration meines SAP-Systems ändern?
Nein. Für Transaction sind weder ABAP-Komponenten noch Änderungen an der SAP-Systemkonfiguration erforderlich.
Kann ein unautorisierter Anwender mit dieser Lösung Bestellungen ändern?
Nein. Für Transaction braucht jeder Anwender SAP-Zugangsdaten. Außerdem lassen sich damit nur Transaction-Skripte für solche Transaktionen ausführen oder aufzeichnen, für die der Anwender Berechtigungen in SAP hat.

Weitere Lösungen