Anlegen eines Produktionsauftrages – CO01

Automatisiertes Anlegen von SAP-Fertigungsaufträgen

Mit Winshuttle Transaction lassen sich Skripte und Datenvorlagen zum Anlegen von SAP-Fertigungsaufträgen erstellen und hochladen. Anwender können auch andere Datenquellen als SAP verwenden, zum Beispiel Excel und Access. Dank dieser Möglichkeit der Online- und Offline-Dateneingabe können Unternehmen hohe Investitionen in individuelle ABAP-Schnittstellen vermeiden.

Vorlagen und Prozesse für geschäftliche Anforderungen anpassen

Anwender, die Vorlagen erstellen, können diese auch den einzelnen Auftragstypen anpassen. Durch die Weitergabe der Vorlagen an die Produktionsdisponenten lässt sich gewährleisten, dass die Aufträge unternehmensweit einheitlich angelegt werden. Unternehmen mit strengeren Governance- und Kontrollrichtlinien für die Produktionsplanung erhalten mit Winshuttle Central standardmäßige Prüf- und Genehmigungs-Workflows, die sich in vorhandene Prozesse integrieren lassen.

Updates von SAP- Fertigungsaufträgen mit dem Transaction Excel Add-in und Central

Updates von SAP- Fertigungsaufträgen mit dem Transaction Excel Add-in und Central

Anwenderbericht

Cutter & Buck

Cutter & Buck auf der Überholspur dank automatisierter Dateneingabe

"Die automatisierte Dateneingabe in SAP lässt sich auf mehrere Arten realisieren. Für Cutter & Buck erwies sich Transaction als sinnvollste Lösung, weil sich damit problemlos neue Dateneingabeaufgaben erstellen lassen und dabei fast oder überhaupt keine IT-Ressourcen in Anspruch genommen werden."

Rick Davis, Manager of Enterprise Systems, Cutter & Buck

Vorteile von Winshuttle beim Anlegen von Fertigungsaufträgen in SAP

  • Einheitliche und vereinfachte Vorlagen zum Anlegen von CO01-Fertigungsaufträgen
  • Beschleunigtes Anlegen großer Mengen von Fertigungsaufträgen
  • Schnellere Umsetzung nach dem Ändern von Upload-Skripten und -Vorlagen

Weitere Lösungen