Stücklistenvorbereitung

Beschleunigte Produktionsplanung und Stücklistenvorbereitung (Bill of Material)

Stücklisten sind ein wichtiger Bestandteil der Produktionsplanung und werden von Organisationen oft benötigt, um mit Partnern oder anderen Fertigungsstätten zu kommunizieren. Es ist wichtig, bei der Arbeit mit Live-Daten in einer sicheren Umgebung zu arbeiten, besonders wenn mehrere Projektbeteiligte involviert sind.

Winshuttle Query gibt Anwendern die Möglichkeit, jederzeit die aktuellsten Stücklisteninformationen im vertrauten Microsoft Excel- und Access-Format anzuzeigen. Sie können ihre eigenen Vorlagen erstellen, um Filterkriterien hinzuzufügen, um bestimmte Stücklistenkategorien nachzusehen (z. B. Engineering, Vertrieb, Produktion) oder bestimmte Artikelkategorien (z. B. im Bestand/nicht im Bestand).

Wenn Sie Stücklisten aufgrund einer Preisänderung oder aufgrund von Konfigurationsänderungen ändern müssen, können Sie Änderungen an den heruntergeladenen Informationen in Excel/Access vornehmen und die aktualisierten Informationen mit Winshuttle Transaction in SAP hochladen, ohne die Hilfe Ihrer technischen Abteilung in Anspruch nehmen zu müssen.

Ergebnisse der Winshuttle Query SAP-Stücklistensuche

Ergebnisse der Winshuttle Query SAP-Stücklistensuche

Anwenderbericht

Sun Chemical

Winshuttle vereinfacht das SAP-Rezeptmanagement für Sun Chemical

"Winshuttle macht ABAP-Kenntnisse oder teure Programmierkurse für SAP überflüssig. Solange man sich mit einem Format wie Excel auskennt, kann man Daten selbst bearbeiten und Fehler beheben."

Mark Watson, Global Master Data Management Analyst, Sun Chemical

FAQs

Kann ich Transformationsformeln in Query anwenden, um Daten in benutzerdefinierten Formaten herunterzuladen?
Ja, Winshuttle Query gestattet Ihnen, in Mapper Formeln in einem vertrauten MS Excel-Format hinzuzufügen. Sie können so Ihre Daten vor dem Herunterladen umwandeln.
Wie kann ich sicherstellen, dass Mitarbeiter keine Daten für ein Werk sehen, für die sie keine Berechtigung besitzen, wenn ich dies als Kriterium in der Winshuttle Query Vorlage definiere?
Winshuttle Query respektiert die Sicherheit auf Tabellen- und Organisationsebene. Daher können Anwender keine Stücklisteninformationen für das Werk sehen, für die sie eine Berechtigung besitzen.
Kann Transaction die Verwendung von Bedingungen zum Hochladen ausgewählter Daten basierend auf dem Elementtyp/der Stücklistenkategorie ermöglichen?
Ja, Sie können im Transaction-Mapper bedingte Logik basierend auf dem Elementtyp oder einer anderen Bedingung erstellen, um Felder in SAP hochzuladen.

Weitere Lösungen