SAP-Datensicherheit und -Governance

Sicherheit und Daten-Governance für Ihr SAP-System

  • Einfache Erstellung und Pflege vieler verschiedener Daten-Governance-Prozesse
  • Einhaltung von SAP- sowie unternehmenseigenen Sicherheitsrichtlinien, gleichzeitig Erleichterung von Prüfprozessen
  • Einfachere Einrichtung und Verwaltung einer Workflow-Kette zum Weiterleiten von Änderungsanfragen an verschiedene Beteiligte
  • Schnelles Erkennen und Beseitigen fehlerhafter Daten, bevor die mangelnde Datenqualität Ihr Geschäft beeinträchtigt

Steuerung von mehr Prozessen

Kundeninterview: B.Braun, Thomas Salzmann

Problem

Daten-Governance sorgt dafür, dass Ihre ERP-Daten verlässlich sind und dass die Mitarbeiter für negative Folgen fehlerhafter Daten zur Rechenschaft gezogen werden können. Fehlerhafte ERP-Daten gehen meist auf eine mangelnde Kontrolle der Datenqualität – von der Erstellung bis zum Abschluss einer Transaktion – zurück. Aufgrund der Komplexität der SAP-Programmierung ist die Implementierung einer effektiven Daten-Governance jedoch eine echte Herausforderung. Zudem müssen die Governance-Richtlinien und Bestandsdaten an wechselnde geschäftliche Anforderungen angepasst werden, die durch die Weiterentwicklung von Märkten entstehen.

Lösung

Mit Winshuttle-Lösungen können Anwender Datenfehler beseitigen, bevor diese zu millionenschweren Fehlentscheidungen, verlorenen Kunden oder entgangenen Geschäftschancen führen. Die Winshuttle-Plattform erfüllt die SAP- sowie unternehmenseigenen Sicherheitsrichtlinien und zeichnet darüber hinaus sämtliche Datenänderungen auf. So lässt sich später leicht nachvollziehen, was mit den Daten geschehen ist. Winshuttle vereinfacht auch den Import unternehmensfremder Datensätze in SAP. Zudem unterstützt Winshuttle die Erstellung rollenbasierter, nachvollziehbarer Governance-Prozesse zur Weiterleitung von Änderungsanfragen an die verschiedenen Beteiligten zum Bearbeiten, Prüfen und Genehmigen.

Funktionen

  • Erstellung und Pflege rollenbasierter Datentransferprozesse: schnelle Erstellung oder Anpassung von Datentransfer-Workflows an veränderte Geschäftsanforderungen per Drag-and-Drop
  • Governance und Nachvollziehbarkeit: Performance-Monitoring und durchgängige Nachvollziehbarkeit – jede SAP-Stammdatentransaktion wird mit Audit-Trail protokolliert
  • Intelligente Weiterleitung von Änderungsanfragen: einfache Einrichtung und Verwaltung einer Workflow-Kette zum Weiterleiten von Änderungsanfragen an verschiedene Beteiligte für regelbasierte Aktionen wie Bearbeiten, Prüfen und Genehmigen
  • Proaktive, automatisierte Überwachung von Datenübernahmen: schnelles Erkennen und Beseitigen von Problemen bei der Datenmigration, realisiert durch automatisierte Workflows, die eine umfassende Überwachung aller Bewegungen von Stamm- und Transaktionsdaten ermöglichen

Anwenderbericht

Under Armour

Under Armour verbessert dank Winshuttle die Performance beim Übertragen von Daten

"Bevor wir Transaction verwendeten, benötigten wir etwa 550 bis 600 Mitarbeiterstunden um die Daten aus unserem Produktentwicklungssystem in SAP zu übertragen. Wir konnten diese Zahl auf 112 Stunden senken und benötigen somit ganze zwei Tage für einen Vorgang, der davor 10 Tage in Anspruch nahm."

Steve Walker, Manager of Supply Chain Systems, Under Armour