Connect

Authentifizieren Sie Ihre Winshuttle Produkte über das Internet

Winshuttle Connect ist ein Lizenz-Mangement-System, mit dessen Hilfe die Anwender Zugang zu zentralen Berichten, Winshuttle Updates und weiteren Winshuttle Ressourcen erhalten – jederzeit und von überall. Da es sicher und privat ist, hat Connect das TRUSTe Siegel und die Zertifizierung erhalten sowie die SAFE Harbour Zertifizierung.

Möchten Sie sehen, wie Connect arbeitet?     Video starten

Connect intro

Mehr über Connect

Was sind die Vorteile?

Lizenz-Management als Self Service

Connect homepage

Connect homepage

  • Übersichtliche Anwender-Dashboards: Produktivität, Qualität und Administration
  • Zentrale Lizenzverwaltung für das gesamte Unternehmen durch einen oder mehrere Lizenzadministratoren
  • Schnelleres Verschieben von Lizenzen – weniger Ausfallzeiten

Zugriff überall und jederzeit

Anlegen eines neuen Anwenders

Anlegen eines neuen Anwenders

  • Universeller Zugriff: geräteunabhängige Nutzung von Winshuttle-Software von jedem internetfähigen Gerät aus
  • Vereinfachter Prozess: Beim Wechsel zwischen Computern müssen keine Lizenzdateien aktiviert/deaktiviert und verschoben werden
  • Erhöhte Produktivität
  • Höherer ROI
  • Bessere Anwendererfahrung

Zentralisiertes Reporting

Bericht über verarbeitete Scripte

Bericht über verarbeitete Scripte

  • Lizenzen und Protokolle für die Anwendungsnutzung einfach nachverfolgen
  • Chancen für die Geschäftsprozessoptimierung und Automatisierung erkennen
  • Nicht-Winshuttle-Anwendern den Zugriff auf Berichte erlauben

Winshuttle News und Updates

Links zu Ressourcen

Links zu Ressourcen

  • Neue Software-Releases herunterladen
  • Softwarewartung nachverfolgen
  • Mithilfe der News-Feeds von Winshuttle auf dem Laufenden bleiben
  • Feedback geben und Verbesserungsvorschläge machen

Links zu anderen Winshuttle Ressourcen

  • Supportseite – hier finden Sie die gesammelten Informationen zu den Produkten und Lösungen von Winshuttle
Was kostet Winshuttle Connect?
Connect ist für Winshuttle Kunden kostenlos
Muss Connect für eine Citrix- oder TS-Umgebung konfiguriert werden?
Nein, Connect ist so vorkonfiguriert, dass Sie sofort damit in diesen Umgebungen arbeiten können.
Können sich Anwender von mehreren Geräten aus anmelden?
Ja, allerdings sind sie auf zwei Sitzungen beschränkt.
Was ist, wenn unser Unternehmen einen Proxyserver verwendet?
In den Optionen des Clients können Proxyeinstellungen konfiguriert werden.
Was passiert, wenn bei einem Anwender die Internetverbindung unterbrochen wird?
Anwender können bis zu sechs Stunden im Offline-Modus weiterarbeiten.
Was passiert mit dem herkömmlichen Lizenzmanagement?
  • Die Lizenzierung über FlexNet und die systemgebundene Lizenzierung (Node-Lock) wird nach und nach eingestellt, bis wir alle Konten auf Connect migriert haben
  • Die endgültige Einstellung erwarten wir für 2013
  • Der Support wird ebenfalls eingestellt
Woher weiß ich, welchen Lizenzierungstyp ich derzeit verwenden?
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Help“ (Hilfe) und dann auf das Informationssymbol
  • Der Lizenzierungsstatus wird angezeigt
    Help Tab
    License Status
Brauche ich für die Nutzung von Connect eine Winshuttle Lizenz?
Nein, Sie können Anwender und Lizenzen verwalten, ohne selbst ein lizenzierter Winshuttle Anwender zu sein. Manager können mit Connect auch Berichte erstellen.
Wie wird die Datenübertragung zwischen dem Client und Connect abgesichert?
Die Datenübertragung ist immer SSL-verschlüsselt (Secure Sockets Layer)
Muss ich für die Nutzung von Connect spezielle Ports einrichten?
Für die Datenübertragung werden die Standardports 80 und 443 genutzt
Wie wird die Datenübertragung zwischen dem Client und Connect abgesichert?
Die Datenübertragung ist immer SSL-verschlüsselt (Secure Sockets Layer)
Muss ich für die Nutzung von Connect spezielle Ports einrichten?
Für die Datenübertragung werden die Standardports 80 und 443 genutzt
Wie sorgen wir für den Datenschutz und die Datensicherheit bei der Nutzung von Connect?
  • Winshuttle ist ein durch TRUSTe zertifiziertes Unternehmen. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.
  • Darüber hinaus verpflichtet sich Winshuttle zur Einhaltung der Safe-Harbor-Vereinbarung zwischen der EU und den USA.
Mit welchen Methoden werden Daten und Systeme der einzelnen Unternehmen getrennt gehalten?
Durch mandantenfähiges Hosting
Was passiert, falls es zu einer Beschädigung der Daten kommen sollte?
Die Daten werden täglich und wöchentlich gesichert. Das letzte korrekte Backup wird zur Wiederherstellung verwendet
Werden vertrauliche und private Daten in Connect gespeichert?
Nein, abgesehen von den Winshuttle Nutzungsprotokollen werden keine Kundendaten gespeichert. Bei unseren Produkten handelt es sich auch weiterhin um Desktop-Anwendungen; nur die Authentifizierung und das Lizenzmanagement erfolgen online.
Kann ich mithilfe von Connect Lizenzen zwischen Anwendern verschieben?
Ja, mithilfe von Connect können Sie Anwender und Lizenzen verwalten. Zu Letzterem zählt auch die Neuzuweisung von Produktlizenzen.
Sind die Winshuttle Rechenzentren, in denen Connect ausgeführt wird, gemäß SOC1 zertifiziert (SAS 70 Typ II)?
Ja, im Moment verwendet Winshuttle Rackspace als Hosting Provider und ein SOC1 Bericht kann von Rackspace auf Anfrage generiert werden. In diesem Fall müssen Kunden ein Non-Disclosure- Agreement unterschreiben.
Welches Übertragungsprotokoll nutzt Connect zwischen der Desktop-Anwendung und dem Winshuttle Server?
HTTP/SSL
Welcher TCP-Port wird verwendet?
443
Welche Datenverschlüsselungsmethode wird verwendet?
RSA-2048
Welche Authentifizierungsmethode wird vom Winshuttle Server in der Cloud verwendet?
Formularauthentifizierung