Materialien, Produkte, Artikelnummern …. oje!

Von Winshuttle Staff Blogger am 11. Mai 2020

Bestimmt sind Sie froh, dass Sie im Moment vom Home-Office aus arbeiten können. Und ja, es gibt neue Stressfaktoren zu bewältigen, die sich aus anderen Routinen, einer neuen Arbeit von zu Hause aus und dem mangelnden Kontakt zu den Kollegen ergeben.

Und vielleicht haben Sie Kinder, Haustiere und andere wichtige Menschen, die tagsüber Ihre Aufmerksamkeit wollen, und sie verstehen nicht ganz, dass Sie tatsächlich arbeiten und es Meetings, Projekte und Termine gibt.

So wie die Beschäftigten in ihrem Tagesgeschäft Veränderungen akzeptieren mussten, so mussten auch viele Unternehmen Veränderungen vornehmen. Einige unserer Kunden haben eine erhöhte Nachfrage nach ihren Produkten festgestellt und organisieren Mitarbeiter, Prozesse und Daten neu, um alle Anforderungen bestmöglich zu erfüllen.

Andere müssen aus Sicherheitsgründen oder aus wirtschaftlichen Gründen den betrieblichen Ablauf ändern, vielleicht einige Werke vorübergehend schließen, um die Arbeit an ausgewählten Standorten zu konsolidieren. Einige haben ihre Niederlassungen umstrukturiert, um lebensnotwendige Lieferungen für Hilfsaktionen herzustellen oder sich auf wichtige Güter mit hoher Nachfrage zu konzentrieren. Viele Kunden müssen auf Verschiebungen in ihren Lieferketten reagieren.

Unabhängig von ihrer individuellen Situation, sind viele gezwungen, mit weniger mehr zu erreichen und sich in sehr kurzer Zeit an eine neue Arbeitsweise anzupassen. Manche Projekte wurden eingestellt, aber an ihre Stelle traten neue Herausforderungen. In den Backend-SAP-Systemen sind immer mehr datenbezogene Änderungen erforderlich, um den neuen Prioritäten gerecht zu werden. Hier kann Winshuttle helfen.

Solange Sie VPN-Zugriff auf Ihr(e) Unternehmens-SAP-System(e) und Zugriff auf Winshuttle Studio haben, hindert Sie nichts daran, “Winshuttle” als Teil Ihres neuen “Heimarbeitstages” weiter zu nutzen. Wenn Sie zu den Unternehmen gehören, die ihren Betrieb an neue Werksstandorte verlagern müssen, erfordert dies die Erweiterung der Materialdaten auf ein zusätzliches Werk oder zusätzliche Werke sowie die Aktualisierung des Materialstatus. Wahrscheinlich müssen Sie auch die Stücklisten und Arbeitspläne auf diese Werke ausweiten.

Studio kann dazu beitragen, die Erstellung und Aktualisierung Ihrer produktbezogenen Daten auf einfache und effiziente Weise zu beschleunigen. Indem Sie den einfachen 3-Stufen-Prozess des Transaktionsmoduls zur Aufzeichnung, Zuordnung und Ausführung nutzen, können Sie Daten schnell und korrekt in SAP erstellen und ändern.

Für Erweiterungs- und Aktualisierungsszenarien können Sie das Abfragemodul verwenden, um vorhandene Daten aus SAP abzufragen, bevor Sie Änderungen oder Erweiterungen vornehmen. Sie können Ihre Extraktionsergebnisse auf der Grundlage von Materialart, Werk, Status, Disponent usw. filtern. Wenn Sie Excel als Benutzerschnittstelle verwenden, können Sie die volle Funktionalität von Excel nutzen, um Ihre Daten zu bearbeiten. Sie können Formeln verwenden, Daten formatieren und sogar Makros einbinden, um Ihre Daten dorthin zu bringen, wo sie benötigt werden.

Wenn Sie vor dem Laden in SAP Genehmigungen für neue Daten oder Änderungen einholen müssen, können Sie mit Winshuttle Evolve ein programmierfreies/programmierarmes Webformular und einen Workflow oder einen Excel-basierten Workflow erstellen. Diese Workflow-Lösungen lassen sich direkt in SAP integrieren und können Daten automatisch durch den Workflow oder mit einem Klick auf eine Schaltfläche laden.

Sehen Sie sich dieses Webinar zur Massenpflege mit Excel an, um mehr über Winshuttle zu erfahren und eine Demonstration zu sehen, wie Sie Massendaten mit Winshuttle Studio erstellen und ändern. Denken Sie daran, dass Winshuttle Vorlagen für viele wichtige Transaktionen bietet, um Ihnen den Start zu erleichtern.

Wir möchten Sie auch an wichtige Funktionen in Studio erinnern, die das Arbeiten von zu Hause aus, mit großen Datensätzen, ein wenig erleichtern können. Wir alle wissen, dass Internetgeschwindigkeiten den Besten von uns einen Dämpfer versetzen können, vorallem wenn um kostbare Bandbreite für mehrere PCs, Spielekonsolen und Fernseher gekämpft wird.

Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Erstellen Sie einen Zeitplan für das Laden der Daten über Nacht (muss mit VPN verbunden sein)
  • Verwenden Sie eine kabelgebundene Internetverbindung
  • Schließen Sie unnötige Anwendungen
  • Stellen Sie bei sehr großen Datensätzen Ihre Studio Data Settings Options auf “Speichern der Datendatei nach [n] Anzahl der Datensätze” ein, um Excel-Speicherprobleme zu vermeiden

Wir wünschen Ihnen fröhliches Winshuttling von zu Hause aus!

Über den Autor

Staff Blogger

Die Beiträge im Winshuttle Blog werden von Experten zu einem breiten Themenspektrum verfasst, dazu zählen Branchennachrichten, Praxisbeispiele, Software Updates, Informationen zu Winshuttle, Technikberichte und Tipps sowie vieles mehr.