Datenschutz

Aktualisiert und gültig ab 14. Februar 2017

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Winshuttle LLCs („Winshuttle“) Kollektion und die Nutzung personenbezogener Daten („personenbezogene Daten“), die wir erheben, wenn Sie unsere Website www.winshuttle.com besuchen und wenn Sie unsere Plattform Connect kaufen, diese lizenzieren oder nutzen oder wenn Sie uns kontaktieren. Durch die Nutzung von Winshuttle-Produkten und -Dienstleistungen erklären Sie sich ausdrücklich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den Ausführungen in dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Die Verwendung der durch unsere Dienste erhobenen Daten ist beschränkt auf die Bereitstellung von Dienstleistungen, mit denen der Kunde Winshuttle beauftragt hat.

Bei Fragen oder Beschwerden hinsichtlich unserer Datenschutzrichtlinie oder den darin beschriebenen Praktiken wenden Sie sich bitte an Winshuttle LLC, 20021 120th Ave. NE, Ste 101, Bothell, WA 98011, USA, Telefon + 1 (800) 711-9798, E-Mail: info@winshuttle.com.

Wenn Sie nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage wäre nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wenden Sie sich an TRUSTe unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Winshuttle gewährleistet die Einhaltung des zwischen der Schweiz und den USA getroffenen Safe-Harbor-Abkommens gemäß dem US-Wirtschaftsministerium bezüglich der Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus der Schweiz. Winshuttle erklärt sich bereit, die Datenschutzgrundsätze des Safe-Harbor-Abkommens über Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Auskunftsrecht und Durchsetzung einzuhalten. Weitere Informationen über das Safe-Harbor-Abkommen und das Winshuttle-Zertifikat finden Sie unter: http://www.export.gov/safeharbor/.

Winshuttle nimmt an dem EU-US Privacy Shield Rahmenprogramm teil und hat seine Compliance damit zertifiziert. Winshuttle verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) im Vertrauen auf das Privacy Shield Rahmenprogramm erhalten werden, den zutreffenden Grundsätzen des Rahmenprogramms zu unterwerfen. Wenn Sie mehr über das Privacy Shield Rahmenprogramm erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website www.privacyshield.gov/list des US-Wirtschaftsministeriums.

Winshuttle ist für die Verarbeitung der unter dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen personenbezogenen Daten verantwortlich und überträgt diese danach an eine unabhängige Partei, die als Agent von Winshuttle fungiert. Winshuttle befolgt die Grundsätze von Privacy Shield für jegliche Weitergaben von personenbezogenen Daten aus der EU, einschließlich der Haftungsklauseln für eine solche Weitergabe.

Hinsichtlich der gemäß dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen oder weitergegebenen personenbezogenen Daten unterliegt Winshuttle den Durchsetzungsbefugnissen [der US Federal Trade Commission UND/ODER des US-Verkehrsministeriums]. In bestimmten Situationen muss Winshuttle eventuell personenbezogene Daten offenlegen, um gesetzlich zulässigen Anfragen durch öffentliche Behörden, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Gesetzesvollzugsanforderungen nachzukommen.

Wenn Sie nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage wäre nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wenden Sie sich bitte unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request (kostenlos) an unseren unabhängigen Konfliktlösungsanbieter mit Sitz in den USA.

Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Website www.privacyshield.gov/welcome beschrieben werden, können Sie eine bindende Schlichtung anfordern, falls andere Verfahren zur Klärung von Streitfragen ausgeschöpft wurden.


INFORMATIONEN BZGL. DER DATEN, DIE ÜBER UNSERE PLATTFORM ERHOBEN WERDEN

Die Verwendung der durch unsere Dienste erhobenen Daten ist beschränkt auf die Bereitstellung von Dienstleistungen, mit denen der Kunde Winshuttle beauftragt hat.

Winshuttle erhebt auf Anweisung seiner Kunden Daten und hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten bearbeitet werden.

Wahlmöglichkeit

Wir erheben Informationen für unsere Kunden. Falls Sie ein Bewerber oder potenzieller Bewerber für ein Stellenangebot eines unserer Kunden sind oder auf andere Weise Informationen von einem unserer Kunden angefordert haben und von diesem Kunden nicht mehr kontaktiert werden möchten, kontaktieren Sie bitte den Kunden, mit dem Sie direkten Kontakt haben.

Dienstanbieter, Unterauftragsverarbeiter / Weitergabe

Wir können personenbezogene Daten an Firmen weitergeben, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen helfen. Die Weitergabe an Dritte ist durch die Bestimmungen in dieser Richtlinie hinsichtlich Informationspflicht und Wahlmöglichkeit sowie in den Dienstleistungsverträgen mit unseren Kunden geregelt.

Zugriff auf Daten, die von unseren Kunden kontrolliert werden

Winshuttle erkennt an, dass Sie dazu berechtigt sind, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Winshuttle hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten bearbeitet werden. Eine Person, die Zugriff auf diese Daten wünscht, diese Daten korrigieren, ergänzen oder ungenaue Daten löschen möchte, sollte ihre Anfrage an den Kunden von Winshuttle (die für die Daten verantwortliche Partei) richten. Wir werden auf Ihr Gesuch zur Löschung von Daten innerhalb einer vertretbaren Frist reagieren. [Optional: Unter bestimmten Bedingungen sind wir eventuell gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren; oder wir müssen Ihre personenbezogenen Daten eventuell aufbewahren, um einen Dienst weiter bereitzustellen.]

Aufbewahrung von Daten

Wir werden die personenbezogenen Daten aufbewahren, die wir für unsere Kunden bearbeiten, solange dies zur Bereitstellung der Dienstleistungen für unsere Kunden erforderlich ist. Wir werden diese personenbezogenen Daten aufbewahren und verwenden, insofern das zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, Lösung von Konflikten und Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.


Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten

Winshuttle bittet Sie eventuell zur Angabe von Daten, mit denen Sie direkt oder indirekt persönlich identifiziert werden können, beispielsweise wenn Sie Produkte herunterladen oder aktualisieren oder wenn wir Sie nach weiteren Informationen fragen. Beispiele der von uns erhobenen personenbezogenen Daten sind u. a. Ihr Name oder Geschäftsname, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Computers und Ihre Berufstätigkeit.

Winshuttle kann Ihre personenbezogenen Daten für drei wesentliche Zwecke verwenden:

  • Zur Ausstellung erforderlicher Produktschlüssel und/oder User-Kennungen.
  • Um Ihnen Informationen und Anweisungen zum Herunterladen von Produkten, Bewertungen und Produktaktualisierungen zu schicken.
  • Um Sie auf Produktverbesserungen, Sonderangebote, aktualisierte Informationen und andere neue Dienstleistungen von Winshuttle aufmerksam zu machen.

Winshuttle wird Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, verleihen oder auf andere Weise weiterleiten und Winshuttle wird Ihre personenbezogenen Daten auch nicht Dritten zugänglich machen, es sei denn, Winshuttle hat Ihre Zustimmung dazu erhalten (Winshuttle kann diese Zustimmung aus den Umständen Ihrer Nutzung von Winshuttle.com und bestimmten Produktanforderungen ableiten), außer wie dies in dieser Datenschutzrichtlinie definiert ist, wenn (1) das Weiterleiten Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um das angeforderte Produkt oder die angeforderte Dienstleistung bereitzustellen, oder (2) wenn Winshuttle Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen schicken muss, die im Auftrag von Winshuttle für die Bereitstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung arbeiten, wie beispielsweise ein Hosting-Anbieter und E-Mail-Dienstanbieter zum Verschicken von E-Mails in unserem Auftrag (diese Unternehmen sind nicht berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten über das Ausmaß hinaus zu nutzen, das für die Aufgaben von Winshuttle erforderlich ist). Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an diese Unternehmen weitergeben, kontaktieren Sie uns unter support@winshuttle.com.

In bestimmten Situationen muss Winshuttle eventuell personenbezogene Daten offenlegen, um gesetzlich zulässigen Anfragen durch öffentliche Behörden, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Gesetzesvollzugsanforderungen, nachzukommen. Winshuttle wird Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Ausmaß weiterleiten, wie dies im Falle von gerichtlichen Vorladungen, Gerichtsbeschlüssen oder anderen rechtlichen Verfahren erforderlich ist, oder wenn Winshuttle feststellt, dass Ihre Handlungen auf Winshuttle.com gegen Nutzungsvereinbarungen, Nutzungsrichtlinien für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen bzw. die Bedingungen der von Ihnen eingegangenen Lizenzvereinbarungen verstoßen.

Wenn Winshuttle an einer Fusion, Übernahme oder am Verkauf aller Vermögenswerte oder eines Teils davon beteiligt ist, werden Sie per E-Mail und/oder durch einen auffallenden Hinweis auf unserer Website von jedweder Änderung der Besitzverhältnisse oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert, sowie darüber, welche Optionen Sie möglicherweise bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben.


Verwendung von Tracking-Technologien

Technologien wie Cookies, Webbeacons, Pixel-Tags und Scripts werden von Winshuttle und unseren Partnern, Tochtergesellschaften oder Analyse- und Online-Kundendienstanbietern verwendet. Diese Technologien werden zur Analyse von Trends, Verwaltung der Website, Protokollierung der Benutzernavigation auf der Website und Erhebung demografischer Daten über unser Publikum insgesamt verwendet. Wir können Berichte auf Grundlage der Nutzung dieser Technologien durch diese Firmen für individuelle Fälle sowie in zusammengefasster Form erhalten.

Wie die meisten Websites erheben wir bei Winshuttle.com und unsere unabhängigen Tracking-Dienstanbieter bestimmte Daten automatisch und speichern diese in Protokolldateien. Zu diesen Daten gehören die IP-Adressen (Internet-Protokoll), Browser-Typ, Internet-Dienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausstiegsseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und Clickstream-Daten.

Wir verwenden diese Daten, die keine Einzelbenutzer identifizieren, zur Analyse von Trends, Verwaltung der Website, Protokollierung der Benutzernavigation auf der Website und zur Erhebung demografischer Daten über unser Publikum insgesamt.

Wir verwenden lokale Speicherobjekte (LSOs) wie HTML5 zum Speichern von Inhalt und Voreinstellungen. Fremdfirmen, die mit uns zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unserer Website anzubieten oder Werbung basierend auf Website-Browsingaktivitäten anzuzeigen, nutzen LSOs wie HTML 5 zum Erheben und Speichern von Daten. Verschiedene Browser können ihre eigenen Management-Tools zur Entfernung von HTML5 LSOs haben. Sie können auch die Datenerhebungsfunktionen von Adobe/Macromedia verwalten, indem Sie

Wir gehen Partnerschaften mit unabhängigen Partnern ein, um entweder Werbung auf unserer Website anzuzeigen oder Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Diese unabhängigen Partner können Technologien wie Cookies zum Erheben von Daten über Nutzeraktivitäten auf dieser Website und auf anderen Websites nutzen, um Werbung auf Grundlage der Browsing-Aktivitäten und Interessen der jeweiligen Nutzer bereitzustellen. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Daten für das Angebot von auf Ihre Interessen zugeschnittener Werbung nicht einverstanden sind, können Sie dies abbestellen, indem Sie hier klicken (oder wenn Sie sich in der EU befinden, indem Sie klicken). Beachten Sie, dass Sie dadurch nicht das Angebot von Werbung abbestellen. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung erhalten.


Zugriff auf personenbezogene Daten

Auf Anfrage wird Winshuttle Ihnen Informationen darüber bereitstellen, ob wir im Auftrag einer dritten Partei personenbezogene Daten über Ihre Person speichern oder bearbeiten. Wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern, können Sie diese korrigieren, aktualisieren oder löschen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und auf Ihre Mitgliedsinformationsseite zugreifen oder eine E-Mail an unseren Kundendienst unter support@winshuttle.com schicken. Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Zugriffsanfrage antworten.

Wir werden Ihre Daten solange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder solange das zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, insofern das zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, Lösung von Konflikten und Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.


Frames

Einige unserer Seiten nutzen Framing-Techniken, um Inhalt von unseren Partnern anzubieten und gleichzeitig das Aussehen und den Eindruck unserer Website zu bewahren. Beachten Sie bitte, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten Dritten angeben und nicht www.winshuttle.com.


Newsletter

Wir verwenden Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Newsletter, Winshuttle-Umfragen und Winshuttle-Produktangebote zuzusenden. Zur Aktualisierung Ihrer Einstellungen oder Kündigung Ihres Abonnements besuchen Sie bitte unser


Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Winshuttle hat Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, um Verlust, Missbrauch und Modifizierung Ihrer personenbezogenen Daten auf unseren Servern zu verhindern. Die Winshuttle angegebenen personenbezogenen Daten werden sicher gespeichert und nur autorisiertes Personal hat Zugriff darauf. Obwohl wir uns bemühen, die von uns erhobenen personenbezogenen Daten in einer sicheren Betriebsumgebung zu speichern, die unberechtigten Usern nicht zugänglich ist, können wir keine vollständige Sicherheit garantieren. Falls Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, setzen Sie sich unter info@winshuttle.com mit uns in Verbindung.


Empfehlung

Wenn Sie unseren Empfehlungsdienst nutzen möchten, um eine Freundin/einen Freund auf unsere Stellenangebote aufmerksam zu machen, werden wir Sie nach der E-Mail-Adresse Ihrer Freundin/Ihres Freundes fragen. Wir werden Ihrer Freundin/Ihrem Freund automatisch eine einmalige E-Mail schicken und sie/ihn einladen, die Website zu besuchen. Wir speichern diese Informationen nur für die Versendung dieser einmaligen E-Mail und um den Erfolg unseres Empfehlungsprogramms nachzuverfolgen.

Ihre Freundin oder Ihr Freund kann sich mit uns unter info@winshuttle.com in Verbindung setzen und uns auffordern, diese Daten aus unserer Datenbank zu entfernen.


Zeugnisse/Beurteilungen

Wir posten Bewertungen/Empfehlungen/Kommentare von Kunden, die personenbezogene Daten enthalten können, auf unserer Website. Wir holen per E-Mail die Zustimmung des Kunden ein, diese gemeinsam mit seinem Namen zu veröffentlichen, bevor diese Zeugnisse/Empfehlungen gepostet werden. Wenn Sie die Entfernung Ihrer Zeugnisse/Bewertungen von unserer Website anfordern möchten, schicken Sie uns bitte eine entsprechende E-Mail an info@winshuttle.com.


Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites, deren Datenschutzrichtlinien von den Datenschutzrichtlinien von Winshuttle abweichen können. Falls Sie personenbezogene Daten auf solchen Websites angeben, werden Ihre Daten von den Datenschutzrichtlinien dieser Websites geregelt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien aller besuchten Websites aufmerksam zu lesen.


Widgets von Gesellschaftsmedien

Unsere Website kann Funktionen von Social Media umfassen, wie die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“, sowie Widgets wie die Schaltfläche „Share this“ bzw. interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die von Ihnen auf der Website besuchte Seite erheben und eventuell ein Cookie speichern, damit die Funktion korrekt abläuft. Funktionen und Widgets von Gesellschaftsmedien werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihr Zusammenwirken mit diesen Funktionen wird durch die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens geregelt, das die Funktion bereitstellt.


Winshuttle Mobilanwendung

Erhobene Daten
Winshuttle Mobilanwendungen haben keine Registrierungsmöglichkeit. Daherwerden keine personenbezogenen Daten von Usern wie Name, Telefonnummer,E-Mail-Adresse usw. erhoben. Sie nutzen nur die User-Angaben, dieUser bei der Registrierung für andere Winshuttle-Produkte erhalten,beispielsweise den „Winshuttle Workflow Server“.
Umfang der erhobenen Daten
Die User-Angaben dienen zum Abrufen von Aufgaben, die dem User auf derWebsite „Winshuttle Workflow Server“ zugewiesen sind.
Abschluss, Genehmigung oder Ablehnung der abgerufenen Aufgaben mitKommentar für angemeldeten User.
Unsere Offenlegung von erhobenen Daten
Die Winshuttle Mobilanwendung wird keine personenbezogenen Daten und/oderVerkehrsdaten bzw. Kommunikationsinhalt außerhalb von Winshuttleverkaufen, verleihen, tauschen oder auf andere Weise übertragen. Die Datenwerden nur von Winshuttle-Produkten verwendet.
Sicherheit der erhobenen Daten
Die Winshuttle Mobilanwendung wird angemessene technische Maßnahmentreffen, um die angegebenen oder erhobenen User-Angaben und Verkehrsdatenzu schützen. Nur Produkte von Winshuttle haben Zugriff auf Ihre Angabenund Verkehrsdaten.

Öffentliche Foren

Unsere Website enthält öffentlich zugängliche Blogs oder Community Foren. Sie sollten sich im Klaren sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen angeben, von Dritten gelesen, erhoben und verwendet werden können. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Gemeinschaftsforum zu beantragen, setzen Sie sich bitte unter info@winshuttle.com mit uns in Verbindung. In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wir werden Sie dann davon in Kenntnis setzen, dass wir die Löschung nicht vornehmen können und warum nicht.


Klärung von Streitfragen

Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Nutzung oder Offenlegung von personenbezogenen Daten sollten unter der Adresse auf unserer Kontaktseite an Winshuttle gerichtet werden. Winshuttle wird versuchen, Beschwerden und Konflikte hinsichtlich der Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten gemäß den Grundsätzen in dieser Datenschutzrichtlinie zu untersuchen und zu lösen. Bei Fragen zu dieser Richtlinie wenden Sie sich bitte an Winshuttle.


Grenzüberschreitende Übertragung von personenbezogenen Daten

Bestimmte personenbezogene Daten, die nach verschiedenen bundesstaatlichen, nationalen oder anderen Datenschutzgesetzen als „personenbezogene Daten“ eingestuft werden, können von Winshuttle, wie in dieser Datenschutzrichtlinie definiert, erhoben, übertragen, gespeichert und genutzt werden. Durch die Nutzung von Winshuttle-Produkten und/oder Dienstleistungen stimmen Sie hiermit der Erhebung, Übertragung, Speicherung und Nutzung solcher Daten durch Winshuttle ausdrücklich zu; dazu gehört auch die potenzielle Übertragung solcher Daten außerhalb der Grenzen Ihres Heimatlandes (für Bewohner der EU können solche Daten in die USA übertragen und dort verwendet werden).


Benachrichtigung über Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Wir aktualisieren diese Datenschutzrichtlinien gelegentlich, um Änderungen an unseren Datenschutzpraktiken zu berücksichtigen. Falls wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie vor der Wirksamkeit der Änderung per E-Mail (gesendet an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder mittels einer Ankündigung auf dieser Website darüber verständigen. Wir empfehlen Ihnen, diese Website regelmäßig in Bezug auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu besuchen.


Kontaktaufnahme

Bei Fragen oder Vorschlägen bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich bitte per E-Mail unter info@winshuttle.com oder auf dem Postweg an Winshuttle LLC, 20021 120th Ave. NE, Ste 101, Bothell, WA 98011, USA.

 

TRUSTe Privacy Certification