SAP-Integrationsdienste

Leistungsstarke SAP-Integration für Formulare und Workflows

Skalierbare Architektur mit Warteschlangenfunktionen

Mehr Produktivität durch verlagern geplanter Aufgaben in Nebenzeiten

Serverseitige Ausführung von Skripten für den Upload in oder den Download aus SAP

Warum sollten Sie das Produkt ansehen?

Mit den SAP-Integrationsdiensten können Sie die Produktivität optimieren, indem Sie Winshuttle Foundation-Aufgaben in Nebenzeiten verlagern und im Hintergrund ausführen lassen. Sie können nicht nur die Ausführung von Foundation- und Studio-Jobs in SAP zeitlich planen, sondern auch Webdienste der Winshuttle-Produkte für Formular- und Workflow-Lösungen verwalten.

Architektur der SAP-Integrationsdienste

Wie funktioniert es?

Winshuttle SAP Integration Server wird auf einem Windows-Server ausgeführt und stellt eine Servermanager-Konsole bereit. Der Server nimmt Anfragen entgegen, die über das Excel-Menüband, den vollständigen Studio-Client oder die Masken einer Workflow-Anwendung ausgelöst werden. Diese Anfragen werden dann in einer verwalteten Umgebung verarbeitet, die so konfiguriert ist, dass die gewünschte Balance aus SAP-Performance, Profileinstellungen und Kundenanforderungen erreicht wird. Mit der patentierten Winshuttle-Lösung können Sie Winshuttle Studio-Skripte konvertieren, ohne ABAP-Code schreiben zu müssen.

Was kann das Produkt?

  • Serverseitige Ausführung von Skripten für den Upload in oder Download aus SAP
  • Webdienste zur direkten Verknüpfung von Anwendungen mit SAP
  • Implementierung von Richtlinien zur Steuerung, Kontrolle und Einschränkung von SAP-Systemressourcen bei Winshuttle-Updates
  • Skalierbare Architektur mit Warteschlangenfunktionen
  • Leistungsfähige serverbasierte Zeitplanung

FAQs

Welche Hardware wird für den Betrieb benötigt?
In der Produktivumgebung erfordert Winshuttle SAP Integration Server einen eigenen Windows-Server, der vom SharePoint-Server getrennt ist.
Kann das Produkt auch auf dem SharePoint-Server installiert werden?
In einer Entwicklungsumgebung kann Winshuttle SAP Integration Server problemlos auf einem SharePoint-WFE installiert werden. Für den Produktivbetrieb wird jedoch ein eigener Windows-Server benötigt.
Wie kann ich den Status der laufenden Anfragen einsehen?
Auf der Foundation-Website gibt es die Seite „SAP Integration Server-Tasks“, die alle Jobs zeigt, die auf dem Integration Server geplant sind. Dort können Sie Ihre Jobs überwachen.
Muss Excel auf dem Server laufen, damit Aufgaben verarbeitet werden können?
Nein, Excel muss auf dem Server weder ausgeführt werden noch installiert sein.
Welche Anwender dürfen Prozesse auf dem Integration Server steuern?
Jeder Winshuttle Foundation-Anwender mit gültiger Lizenz und Rolle kann eigene Jobs auf dem Integration Server planen und abbrechen. Administratoren können darüber hinaus auch automatisch ausgeführte Jobs überwachen und abbrechen.

Winshuttle Anwenderbeispiele.