Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten.

Was ist Winshuttle?
Winshuttle-Software wird für den Datenup- und -download, die Datenvalidierung und die Erfassung von SAP ERP-Daten genutzt. Sie ist so flexibel, dass sie nicht nur von einzelnen Experten für den Up- und Download von Daten zwischen Excel und Ihren ERP-Systemen genutzt werden kann, sondern auch von ganzen Abteilungen und Organisationen für die Automatisierung und Rationalisierung datengestützter Geschäftsprozesse mittels Webformularen und Workflow-Anwendungen. Das Einzigartige an Winshuttle sind die Funktionen, die wir Anwendern zur Verfügung stellen, damit diese ihre Daten und Prozesse selbst bearbeiten können – mit nur minimaler Unterstützung seitens der IT-Abteilung.

Was tun wir?

Was bedeutet der Name?
Der Name „Winshuttle“ kommt daher, dass unsere Software als eine Art „Shuttle“ fungiert und Daten zwischen Windows-Anwendungen wie Excel und SharePoint und Ihren ERP-Systemen überträgt, und das führt zu einer „Win-Win-Situation“ für alle Beteiligten.
Welche Bedeutung hat Brushy?
Brushy (die Tastaturbürste) gibt es seit 2006. Seine „Karriere“ begann als Werbegeschenk auf Messen, mit dem wir erstaunlich oft das Eis brechen konnten. Brushy hält die Tastatur sauber – ebenso wie Winshuttle SAP-Daten sauber hält. Seit seiner Einführung schätzen unsere Kunden Brushy (in bisher bereits 13 Farben) als nützlichen Helfer und Reisebegleiter.

Weitere Informationen zu unserem Chief Fun Officer

Gibt es Winshuttle auch als Cloud-Version?
Die Einführung von cloudbasierten Editionen unserer On-Premise-Software beginnt im Januar mit der User Governance Cloud. Über die Einführung der Foundation Cloud Edition informieren wir Sie im Laufe von 2017.
Wie schätzen Sie den ROI für Winshuttle-Business-Cases?
Die Ermittlung erkennbarer Zeit- und Kosteneinsparungen und des Gesamtmehrwerts für das Geschäft ist einfacher, als Sie vielleicht glauben. Hier ein paar Tipps für den Einstieg:

  1. Kontaktieren Sie einen Winshuttle-Experten; wir empfehlen Ihnen erste Schritte und besprechen potenzielle Ziele.
  2. Mit unserem ROI-Rechner sehen Sie selbst sofort, wie sich unsere Datenmigrations-Tools bezahlt machen.
  3. Sehen Sie sich die Webinaraufzeichnung „How to make a Business Case for Replacing LSMW“ (So erstellen Sie einen Business-Case für LSMW-Alternativen) an.
  4. Fordern Sie von uns ein Business Value Assessment (BVA) an. Unter Berücksichtigung Ihres aktuellen SAP-Systems und Ihrer Geschäftsziele analysieren wir im Detail Ihr Potenzial für die Automatisierung und Innovationen hinsichtlich Geschäftsprozessen.
Gibt es eine Winshuttle-Community?
Ja, die Winshuttle-Nutzercommunity ist sehr groß und auf der ganzen Welt aktiv. Darauf sind wir sehr stolz. In den vergangenen sieben Jahren bot Winshuttle bei unserer Jahreskonferenz mehr als 2.000 Kunden Gelegenheit für Schulungen, Networking und die Weitergabe von Best Practices. Auch unsere lokalen Anwendergruppen (WUG) werden immer zahlreicher, sicher können auch Sie dort andere Winshuttle-Anwender und -Botschafter kennenlernen, die Ihnen helfen, Ihre Investition optimal zu nutzen.

Mehr über WUGs

Welche Schulungsressourcen gibt es?
Winshuttle bietet Schulungsoptionen für praktisch jeden Bedarf, beispielsweise Online-Kurse und Präsenzschulungen.

Sehen Sie sich unsere On-Demand-Schulungsvideos an

Wie sieht Ihr Preismodell aus?
Studio wird als Named User Lizenz angeboten. Unterschieden wird zwischen zwei unterschiedlichen Rollen. Dem Author und dem Runner. Sprechen Sie uns an, damit wir individuell auf Sie eingehen können.

Starten Sie durch

Wo finde ich detaillierte technische Hilfe?
Zu unseren Produkt gibt es Kontexthilfen, Bedienungsanleitungen und Versionshinweise. Darüber hinaus können Sie aber auch unser Supportportal mit informativen Artikeln, Antworten auf häufig gestellte Fragen und Tipps von unseren Produktexperten zurate ziehen.
Wie lege ich ein Support-Ticket an?
In unserem Support-Portal können Sie ein Ticket für Ihr Problem anlegen.

Senden Sie uns ein Support-Ticket