SAP Budgeting Workbench (FMBB)

Vereinfachen der SAP-Budgetdatenpflege

Winshuttle Technologien ermöglichen Unternehmen, Budgets in SAP effizienter zu erstellen und zu pflegen und kostenaufwendige Investitionen in kundenspezifische ABAP-Benutzeroberflächen zu vermeiden. Winshuttle Transaction kann mit Excel- und Access-Datenquellen verwendet werden, um Anwendern die schnelle und systematische Pflege von SAP-Budgets aus einer bekannten, bedienerfreundlichen Benutzeroberfläche zu ermöglichen.

Transaction unterstützt auch ein Offline/Online-Dateneingabemodell, mit dem Anwender Daten in Winshuttle Central, Excel oder Access vor dem Upload in SAP bereitstellen können. Außerdem können Unternehmen durch die Integration von Transaction, Central, Server und Forms webbasierte Lösungen implementieren, mit denen Anwender Budgetdaten eingeben können.

Simplify SAP budget data maintenance with Transaction

Simplify SAP budget data maintenance with Transaction

Vorteile bei der Verwendung von Winshuttle Technologien zur Pflege von SAP-Budgetdaten

  • Einheitliche und vereinfachte Vorlagen für die FMBB-Datenübermittlung
  • Beschleunigte Massenerstellung von oder Änderungen an Budgets
  • Vermeidung zeitaufwendiger und komplexer ABAP-Code- oder Datenbearbeitungsroutinen zur Erstellung von Datenbrücken zwischen Excel und anderen Datenquellen und dem jeweiligen SAP-System
  • Genauere Planung finanzieller Anforderungen und keine Überschreitungen
  • Rechtzeitige Aktualisierungen von Budgetdaten, um korrekte und effiziente Berichterstellung, Zuweisungen und Finanzierung zu erleichtern

FAQs

Kann ich Transaction mit anderen Transaktionen verwenden?
Ja. Transaction funktioniert mit jedem SAP-Standard-Transaktionscode sowie kundeneigenen Z-Transaktionen.
Erfordert diese Lösung Konfigurationsänderungen an meinem SAP-System?
Transaction erfordert keine ABAP-Komponenten und keine Änderungen der SAP-Systemkonfiguration.
Kann ein unautorisierter Anwender mit dieser Lösung Sätze ändern und Daten erstellen?
Nein. Transaction erfordert, dass alle Anwender SAP-Anmeldedaten haben, und sie können nur solche Transaction-Skripte für die Transaktionen ausführen oder aufzeichnen, für die sie die Verwendungsberechtigung in SAP haben.