SAP Daten

Arbeiten mit SAP Daten

Winshuttle bietet eine integrierte Lösung für die Dateneingabe, die Datenextraktion und die Datenuploads in und aus SAP.

Automatisierung der SAP Dateneingabe

Beschleunigung und Verbesserung der SAP Dateneingabe

Die Eingabe von Stammdaten und Bewegungsdaten ist eine geschäftskritische Funktion aller Abteilungen eines Unternehmens, um einen reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten. Die SAP Dateneingabe beinhaltet alle Funktionen eines Unternehmens, wie etwa Buchungen, Materialmanagement, Einkauf, Auftragsabwicklung und das Personalwesen.

Arbeiten mit SAP und Microsoft Excel

Fachabteilungen nutzen die Stärken von Excel für alle Arten von Geschäftsprozessen, um Daten zu verändern und zu analysieren. Sie können neue Stammdatensätze anlegen und mit Bewegungsdaten arbeiten ohne aufwändige Schulung, um schneller in den Prozessen zu werden. Studio ermöglicht die Bearbeitung von einzelnen Transaktionen oder Massendaten innerhalb einer Transaction und auch das Arbeiten mit Verkettungen.

In den meisten Unternehmen existieren Daten, die in SAP angelegt werden, bereits in Excel. Winshuttle Studio erlaubt die Übertragung aller Arten von Daten in SAP entsprechend den vorhandenen Benutzerrechte, auch mit speziell angepaßten Excelvorlagen – ohne Programmierung.

Echtzeit Datenextraktion aus SAP

Ziehen Sie mehr Nutzen aus den SAP Anwendungsdaten

Anwender von Fachabteilungen benötigen einen einfachen Weg um Daten aus SAP in Excel, Access oder andere gängige Formate zu übertragen. Sie benötigen Daten um ad-hoc Analysen zu erstellen und die Fachseite in die Lage zu versetzen, auf veränderte Marktbedingungen schnell eingehen zu können, um den größtmöglichen Nutzen aus dem Investment in SAP zu ziehen.

Winshuttle Software ermöglicht Anwendern schnell, konsistent und sicher auf SAP Daten in Echtzeit zuzugreifen, entsprechend der Zugangs und Benutzerrechte von vertrauten Oberflächen wie etwa Excel, Access, SharePoint und Webformulare.

Die Fähigkeit SAP Daten in Echtzeit herunterzuladen unterstützt die Fachseite bei folgenden Anforderungen:

  • Ad-hoc reporting
  • Der Notwendigkeit schnelle Entscheidungen auf einer gesicherten Basis zu treffen
  • Modellierung von Business Intelligence und Analyseberichten

Lücken zu schließen von Reports, die üblicherweise von der IT zur Verfügung gestellt werden

Sofern Business Intelligence und Business Warehouse Berichte nicht die Anforderungen der Fachseite treffen, ist die naheliegende Option, Zugriff auf die Bewegungsdaten zu erhalten über Tools, die von der SAP bereitgestellt werden, wie etwa der Tabellen Browser (SE16/SE16N/SE17 etc.), SAP Query (SQ01 oder SQVI) Werkzeuge oder der Report Painter.

Diese Werkzeuge können effizient sein und bieten Sicherheit auf Tabellenebene, können jedoch auch komplex in der Handhabung sein und respektieren nicht die Anforderungen an Sicherheit, die von einer Organisationseinheit ausgeht. Sicherheitsbedenken beschränken den Zugang zu diesen Werkzeugen und den meisten Anwendern aus der Fachseite bleibt der Zugang daher verwehrt.

SAP Query Ergebnisse und Berichte, die mit diesen Werkzeugen erstellt wurden sind schwer im Unternehmen auszurollen. Das Auslesen der Ergebnisse nach externen Systemen, wie etwa Excel oder Access kann zusätzliche manuelle Arbeitsschritte bedingen, die zu einem erhöhten Risiko hinsichtlich Qualität und Vollständigkeit der Daten führen.

Winshuttle bietet Organisationen eine flexible und einfach handhabbare Lösung, um SAP Daten auf Basis höchster SAP Sicherheits- und Governance Standards zu extrahieren, zu bearbeiten und wieder sicher in SAP einzulesen.