Vorgestelltes Webinar

Massenänderungen mit Winshuttle Studio – die flexible Alternative zu LSMW!

Daten einfach, schnell und in hoher Qualität direkt aus Excel nach SAP zu übertragen (oder auch aus SAP nach Excel zu lesen).

Webinar ansehen

Nächste Webinare

Derzeit keine Termine. Schauen Sie einfach in Kürze wieder vorbei!

09. Oktober 2019

4 ways to reduce journal entry bottlenecks in SAP

9:00 AM PDT | 11:00 AM CDT | 12:00 PM EDT

Learn how to gain control of your SAP General Ledger leads to better business results. We’ll demonstrate…

17. Oktober 2019

How to tackle the top 3 challenges with materials and SAP® product data

8:00 AM PDT | 10:00 AM CDT | 11:00 AM EDT

Discover a better way to accelerate processes and improve the quality of all your SAP product data.

21. November 2019

A Fast 3 Step Alternative to LSMW

9:00 AM PST | 11:00 AM CST | 12:00 PM EST

LSMW’s highly technical process to upload data to SAP® and developer level access requirements…

24. September 2019

Changez votre façon de travailler avec SAP

10h00

Imaginez l’impact positif pour votre entreprise que pourrait avoir le fait de passer moins de temps…

25. September 2019

Prácticas recomendadas para acelerar su transición a SAP S/4HANA

9:00 AM CDT | 10:00 AM EDT | 16:00 CEST

En este seminario web aprenderá a implementar las prácticas recomendadas. También se podrá preparar…

Aufgezeichnete Webinare

17. Juli 2019

Winshuttle Workflows: Möglichkeiten, Beispiele & Best Practises!

Verpassen Sie nicht unser Webinar zum Thema Workflows. Wir zeigen Tips und Tricks rund um das Thema Winshuttle Workflows.


04. Juli 2019

Verkürzen Sie Ihren Produkteinführungsprozess mit Winshuttle!

Schnelle Produkteinführungsprozesse mit Winshuttle.


11. April 2019

Massenänderungen mit Winshuttle Studio – die flexible Alternative zu LSMW!

Noch immer laden viele Unternehmen Daten entweder manuell in SAP – was sehr zeitraubend und mühsam sein kann – oder sie nutzen Programme wie LSMW für den Massen-Upload von Daten. Ein verhältnismäßig unflexibles Tool, dessen Benutzung zu Engpässen in Unternehmen führt, da dies auf Grund der komplexen Handhabung in der Regel nur von der IT genutzt werden kann.

In unserem Webinar am 11. April 2019 um 14:00 Uhr erfahren Sie, warum Winshuttle Studio eine anwenderfreundliche Alternative zu LSMW ist, die Ihnen erlaubt:

  • Daten einfach, schnell und in hoher Qualität direkt aus Excel nach SAP zu übertragen (oder auch aus SAP nach Excel zu lesen)
  • Im Fachbereich Massendaten eigenständig zu bearbeiten
  • Innerhalb der IT veraltete Z-Programme oder LSMW Skripte abzulösen und die Massendatenverarbeitung durch umfangreiche Governance Funktionalität abzusichern.

19. März 2019

Aufgezeichnetes Webinar: Einfachere Leistungsverrechnungen bei Daiichi Sankyo

Intercompany Prozesse stellen nicht nur operativ im Produktvertrieb oder bei der Verrechnung von Leistungen erhebliche Herausforderungen dar, sie beeinflussen im Wesentlichen die Qualität der Periodenabschlüsse. Die aufwändige Abstimmung von Differenzen bei Intercompany Buchungen sowohl auf Einzelgesellschaft, wie auch auf Konzernebene verzögern nicht nur die Periodenabschlüsse, sondern führen zu erheblichen Kosten und Qualitätseinbußen. Bei Daiichi Sankyo gab es viele verschiedene Abläufe von Leistungssrechnungen, aufgrund manueller Buchungen in SAP® konnten diese nicht gemäß der internen Vorschriften gebucht werden. Das führte zu einer hohen Fehlerquote bei Buchungen und damit verbunden zu verspäteten Monatsabschlüssen.


14. März 2019

Preiskonditionenpflege in Verbindung mit SAP® leicht gemacht

Die Preiskonditionenpflege im SAP-System ist aufwendig, kann fehlerbehaftet sein und nimmt häufig unnötig viel Zeit von qualifizierten Mitarbeitern in Anspruch. Wir zeigen Ihnen Ansätze, den Prozess mit Winshuttle zu verbessern, ohne dafür die IT Abteilung einsetzen zu müssen. Die Fachabteilungen können selbständig Änderungen an den Preiskonditionen vornehmen und diese massenhaft automatisiert in SAP® ändern. Wir zeigen Ihnen:

  • Wie die Massenänderung schnell und einfach über Excel umgesetzt werden kann.
  • Wie Staffelpreise gepflegt und geändert werden können.

Aus einem Praxisbeispiel zeigen wir und unser Partner Kentivo Ihnen, wie ein Kunde bereits Winshuttle zur Pflege der Preiskonditionen einsetzt. Fehlerhafte Preiskonditionenpflege gehören in diesem Beispiel der Vergangenheit an.


20. Februar 2019

Organigramm Anpassungen mit Winshuttle und Ingentis automatisiert in SAP® abbilden

In unserem Webinar wollen wir Ihnen Gelegenheit geben das Zusammenspiel der beiden Lösungen kennenzulernen, um zu erfahren wie Sie auf immer schnellere und häufigere Veränderungsprozesse in Ihrem Unternehmen reagieren können. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, neben einer übersichtlichen und klaren Darstellung bestehender Strukturen auch die einfache Durchführung von Simulationen und Analysen innerhalb der Unternehmensorganigramme.


19. Februar 2019

Aufgezeichnetes Webinar: Höhere Datenqualität im Shared Service Center dank automatisierter Finanzprozesse

Effizienzdruck auf der einen Seite, Fachkräftemangel auf der anderen Seite. Sie als Leiter eines Shared Service Center im Bereich Kreditorenbuchhaltung stehen unter Zugzwang. Im WMD & Winshuttle Expert Talk berichtet Ihnen Sven Rossbach, langjähriger Leiter eines Shared Service Centers in Bratislava, von seinen Erfahrungen mit Automatisierungslösungen für SAP®. Im Fokus stehen die Bereiche Eingangsrechnungsverarbeitung und Stammdatenpflege. Erfahren Sie in unserem Webinar welche Vorteile sich durch Automatisierung ergeben, was die besonderen Anforderungen im Shared Service Center sind und wie diese umgesetzt werden können.


06. Februar 2019

Der Materialstamm – Ende mit der Komplexität!

Das Anlegen von neuen Materialdaten in SAP ist ein langwieriger, funktionsübergreifender Prozess, der die Produktentwicklung, Logistik und Fertigung, Vertrieb, Einkauf sowie Controlling umfasst. Unvollständige oder fehlerhaft erstellte Materialstämme führen nicht selten zu Konflikten und hohen Kosten.

Zusammen mit unserem Partner Excalepro zeigen wir Ihnen die Komplexität des Materialstamms, die damit verbunden Herausforderungen aber natürlich auch Ansätze zur Lösung die zum Beispiel zu wesentlich geringeren manuellen Aufwand bei Materialstammdatenprojekten führen. Herr Braumandl kann auf jahrelange Erfahrung mit Materialstammdatenprojekten zurückgreifen. Er wird Ihnen aus erster Hand aus seinem Erfahrungsschatz berichten, so daß Sie in Zukunft Ihre Projekte einfacher und schneller umsetzen können.


29. Januar 2019

S/4HANA: Winshuttle für die Migration von Kunden und Lieferantendaten in Business Partner

In ihrem zukünftigen S/4HANA System gibt es keine Kunden und Lieferanten mehr. Ein wichtiges Thema bei der Migration ist daher, die Kunden und Lieferanten aus ECC in Geschäftspartner (Business Partner) umzuwandeln.

Wie Sie dies mit vertrauten Tools einfach gestalten können ist Thema dieses Webinars. Nach der sauberen Migration sollte natürlich auch die hohe Qualität der Geschäftspartnerdaten auf Dauer gewährleistet sein. Wie sie das Datenmanagement für Geschäftspartner nach der Migration gestalten können um die Datenqualität dauerhaft auf einem hohen Niveau zu halten, zeigen wir Ihnen im zweiten Teil der Live Demo.


20. November 2018

Effiziente Kunden- und Lieferantenstammdatenprozesse mit Winshuttle

Die Qualität der SAP Lieferantenstammdaten und Kundenstammdaten ist für Unternehmen von größter Bedeutung: Dubletten oder fehlerhafte SAP Stammdaten etwa wirken sich auf Rentabilitäts- bzw. Ausgabenanalysen aus, welche in der Folge falsche Geschäftsentscheidungen nach sich ziehen.

Inkorrekte Daten beeinträchtigen auch die Einkaufs- und Vertriebsprozesse und haben negative Auswirkungen auf die Abläufe und die Kosten Ihrer Supply Chain. Datenvalidierung – und damit „First time Right“ – ist bei der Erfassung und Pflege von Lieferanten- und Kundenstammdaten der Schlüssel zum Erfolg.

Die praktische Umsetzung ist der Bedeutung der Datenqualität nicht immer angepasst und lässt oft viel Raum für Verbesserung. Dazu bringt eine Migration nach S/4HANA eine weitere Besonderheit mit sich: Aus Kunden- und Lieferantenstammdaten werden Business Partner.

In unserer Webinaraufzeichnung erfahren Sie an einem Live-Beispiel, wie Winshuttle Sie bei der Umwandlung der Kunden- & Lieferantenstämme in Business Partner unterstützt – eine Umstellung, die für den Umstieg auf S/4HANA erforderlich ist. Zusätzlich zeigen wir Ihnen einen Workflow zur Anlage von Geschäftspartnern.