Application Data Management

Was ist ADM?

Eine durch Technologie gestützte Disziplin, die Anwendern bei der Governance und Verwaltung von Daten in Geschäftsanwendungen wie SAP ERP hilft. Angesichts fortschreitender Digitalisierung für die Modernisierung von Unternehmen, wird das Anwendungsdaten-Management (ADM) immer wichtiger. Mittlerweile bietet ADM die Möglichkeit, über die bloße Stammdatenverwaltung hinaus weitere Anwendungsdaten zu standardisieren und zu steuern. Winshuttle unterstützt Sie im Rahmen der digitalen Transformation.

Application Data Management

Empower Business Teams to Get Data Right

Holen Sie sich das Buch

Warum ist ADM wichtig für die Daten-Governance?

ADM ist gleichermaßen eine Business- und IT-Lösung für die Daten-Governance. Damit können Fachabteilungen ihre eigenen Daten und Prozesse in SAP ERP verwalten, während ein zentrales Team den Prozess, die Regeln oder die Daten selbst kontrolliert. Die Tools und Lösungen einer ADM-Plattform bieten Schlüsselfunktionen für beides – die reaktive und proaktive Daten-Governance.

Erfahren Sie mehr über das Management von Anwendungsdaten und warum es unverzichtbar ist für alle, die in der digitalen Wirtschaft nicht den Anschluss verlieren wollen.

Lesen Sie unseren ADM – Blog

So fügt sich Winshuttle in die IT-Infrastruktur von Unternehmen ein

Für eine Anwendung wie SAP ERP kann ADM für die Verwaltung aller Arten von Daten verwendet werden – Stammdaten, Transaktionsdaten, Konfigurationsdaten. Dementsprechend fügt sich ADM in die Enterprise-Infrastruktur ein.

ADM ist von höchster Bedeutung für Ihr Unternehmen, für die Genauigkeit und Aktualität Ihrer SAP ERP-Daten. Die von ADM zur Verfügung gestellten Tools und Technologien sind einfach zu bedienen und können problemlos von verteilten Teams auch von der Fachseite eingesetzt werden. So hat Ihr IT-Team wieder mehr Zeit für technisch anspruchsvollere und wichtigere Aufgaben.

Initiativen für ein zentrales Stammdatenmanagement (Master Data Management, MDM) sind stärker auf Kerndaten ausgerichtet, die von mehreren Anwendungen gemeinsam genutzt werden. Der Schwerpunkt von ADM hingegen liegt auf der dezentralen Verwaltung von Daten in bestimmten Anwendungen. ADM und MDM sind also einander ergänzende Initiativen. Beide sind für eine Infrastruktur für ein erfolgreiches Datenmanagement notwendig.

Warum ADM von Winshuttle?

Daten sind für Unternehmen heute ein strategisches Gut. Wer in der digitalen Zukunft wettbewerbsfähig bleiben will, muss seine Daten in den ERP Systemen effektiv verwalten und steuern.

Winshuttle ist der führende Anbieter von Technologien für das Anwendungsdaten-Management und bietet ein umfassendes Spektrum an innovativen Datenmanagement- und Governance-Lösungen, mit denen sich Unternehmen eine wettbewerbsfähige Position erhalten.

Die Tools, Plattformen und Lösungen von Winshuttle vereinfachen und rationalisieren datenintensive, geschäftskritische Prozesse in SAP. Dies wird erreicht durch die Automatisierung von SAP Geschäftsprozessen aller Art um diese wiederholbar und skalierbar zu gestalten und optimal steuern zu können.

Sweet Spot