Shared Services im Finanzwesen

Kostensenkungen und mehr Kontrolle

Die zunehmende Digitalisierung bietet Finanzabteilungen ein enormes Potenzial für Effizienzsteigerungen durch vereinfachte und beschleunigte Finanzprozesse. Schnellere Abläufe führen zu größerer Flexibilität, mehr Transparenz und der Fähigkeit, sich schneller an neue Anforderungen anzupassen – auch und vor allem durch die digitale Verbindungen zu Kunden und Lieferanten für eine engere Zusammenarbeit.

Hohe Prozesseffizienz im Bereich Shared Services unterstützt Ihr Finanzwesen zum Beispiel dabei, neue Geschäftsmodelle aufzubauen, die entscheidend für die Unternehmensentwicklung sind.

Optimierte SAP-Nutzung für Shared Services im Finanzwesen

Winshuttle unterstützt Shared Services durch automatisierte Prozesse für die Datenerfassung, -prüfung und -verarbeitung. So können Anwender wichtige Geschäftsprozesse vereinfachen, standardisieren und automatisieren, um SLAs zu geringeren Kosten pro Transaktion einzuhalten.

Transform

Transformieren Sie Ihre SAP-Finanzprozesse

Bei der Umstrukturierung von Finanzabteilungen werden häufig eigene, externe oder hybride Shared Services, ob im In- oder Ausland, in das Unternehmen integriert. Dies kann die bisherigen Geschäftsprozesse tiefgreifend verändern.

Mit Winshuttle für SAP-Finanzprozesse minimieren Sie die Auswirkungen auf den Betrieb, indem Sie einfach weitere Beteiligte zuweisen oder Lizenzen umverteilen können. Fachanwender können Winshuttle-Skripte und -Vorlagen selbst anpassen oder schnell neu erstellen, ohne auf Lösungen der IT-Abteilung angewiesen zu sein.

Vereinfachen Sie das Management von SAP-Finanzprozessen

Stellen Sie den bereichseigenen Anwendungsentwicklern in kleinen Shared-Services-Gruppen ein zuverlässiges und effizientes Toolset zur Automatisierung von SAP-Transaktionen und -Abfragen zur Verfügung.

Mit Winshuttle Studio können sie schlanke, leistungsstarke Datenprozesse erstellen, die sich in Minutenschnelle bereitstellen und mit Workflows anreichern lassen. Das ist ideal für die Verarbeitung von manuellen Buchungen sowie für Stammdaten, die Tausende Elemente mit vielen Datenattributen umfassen. Komplexe Genehmigungsmatrizen lassen sich in jeden Prozess integrieren und Genehmigungsanfragen können einfach per E-Mail ausgefüllt werden.

Process

Rundes Workflow Diagram

Standardisieren Sie die Abläufe für die Erfassung, Genehmigung und Buchung von SAP-Daten

Winshuttle nutzt Vorlagen für die Integration mit SAP, sodass sich neue Mitarbeiter schnell in die Aufgaben ihrer Vorgänger einarbeiten können für die Erfassung, Prüfung und abschließende Buchung von Daten in SAP. In Excel-Arbeitsmappen und Access-Datenbanken lassen sich die Daten leicht vorbereiten, zusammenstellen oder verteilen. Anwender von Winshuttle Foundation haben vielfältige Optionen für die Bearbeitung von Daten, wie etwa Formulare für einzelne Datensätze und SmartTable-Formulare mit Workflows.

Verbessern Sie Ihre Compliance, das Auditing und Servicemanagement

Bei Winshuttle ist alles integriert: das Sammeln, Validieren, Genehmigen und abschließende Buchen von Daten in SAP. So verfügen Sie über einen detaillierten, nachvollziehbaren, unanfechtbaren Prüfpfad und Compliance-Verlauf – ein überzeugendes Argument für die Verwendung im Shared-Service-Center. APIs für Audit-Berichte und Prozessübersichtsberichte unterstützen die Erstellung individueller Dashboards und KPI-Berichte.

Das Bild zeigt einen Computer Bildschirm als Beispiel für eine sichere Arbeitsumgebung.

Bild, das eine übergreifende SAP-Integration darstellt.

Sichere und zuverlässige SAP-Integration

Zum Anlegen einzelner Datensätze und zu deren Pflege unterstützt die Winshuttle-Plattform die Erstellung von Prozessen auf Basis von Microsoft Office oder Formularen. Zu den Integrationsszenarien zählen die Erfassung von Finanzbelegen, interne Bestellungen, das Anlegen und Pflegen von Lieferanten- und Kundendaten, Gutschriften, Bestellanforderungen und Aufträge, Spesenabrechnungen sowie Budgetzuweisungen und -neuzuweisungen.