Konsumgüter

So bestehen Sie im Wettbewerb – mit vertrauenswürdigen, korrekten Daten und Ihrem Multi-Domain MDM

In der digitalen Welt müssen Unternehmen in der Konsumgüterindustrie neue Wege finden, um das Kundenerlebnis zu optimieren, flexibel auf sich verändernde Geschäftsmodelle zu reagieren und eine vertrauenswürdige Quelle für die Produktinhalte zu werden, die von den Verbrauchern erwartet wird.

Nutzen Sie Daten domänenübergreifend, um überzeugende Produkterlebnisse für Ihre Marke zu liefern

Die Konsumgüterindustrie erlebt einen beispiellosen Wandel und damit auch eine Evolution der Geschäftsmodelle. Hersteller und Marken von Konsum- und Verbrauchsgütern müssen stärkere Interaktionen mit den Verbrauchern eingehen sowie auf den zunehmenden Druck von Einzelhändlern und Lieferanten reagieren, um ihre Angebote zu personalisieren und die Erfahrungen in verschiedenen Bereichen zu optimieren.

Die EnterWorks Multi-Domain Master Data Management (MDM)-Plattform wurde entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, sich von der Konkurrenz abzuheben, den Betrieb effizienter zu gestalten und die Kauferfahrung für die Kunden zu verbessern.

Führende Unternehmen – darunter HP Hood, Fender und Mary Kay – vertrauen auf die EnterWorks-Plattform, um ihre Organisationen zu transformieren. EnterWorks bietet dabei nicht nur die entsprechende Technologie an, sondern besitzt auch ein tiefes Verständnis für die einzigartigen Herausforderungen, denen sich Unternehmen gegenübersehen. Dazu gehören z. B. die Bereitstellung von Omnichannel-Produktinhalten für Verbraucher, die Verwaltung der Beziehungen zu Handelspartnern und die Einhaltung von Vorschriften in Bezug auf Beschaffung, Inhaltsstoffe, Etikettierung und Verpackung.

Learn more about EnterWorks for consumer packaged goods

Datensilos überwinden

Einige Unternehmen haben aufgrund manueller Prozesse und veralteter Back-Office-Systeme Mühe, Schritt zu halten. Hingegen können Organisationen, die ein Multi-Domain MDM einsetzen, also eine Kombination aus Kunden-, Produkt-, Lieferanten- und Standortdaten nutzen, das Merchandising und die Sortimente verbessern, damit die Kunden zufrieden sind. Egal wann, wo und wie sie am liebsten einkaufen.

Das EnterWorks Multi-Domain MDM bietet Unternehmen einen kompletten Satz von Tools zur Erfassung, Anpassung, Anreicherung und Zusammenführung domänenübergreifender Daten an - über Touchpoints hinweg. Ein Multi-Domain MDM unterstützt bei der Verwaltung mehrerer Datendomänen und der einfachen Verknüpfung von Objekten aus diesen Domänen, zur Erstellung dynamischer virtueller Beziehungen. Die Plattform ermöglicht es Unternehmen, von der Datenerfassung in einzelnen Domänen hinweg, diese zu verbinden, um so zu tieferen Einblicken und Erkenntnissen zu gelangen.

Die Lösung zeichnet sich durch fortschrittliche und innovative Fähigkeiten in Bereichen aus, die von Datenqualität und eingebetteten Produktstandards bis hin zu einer außergewöhnlichen Leistungsskalierung reichen. Selbst die Anforderungen von großen Herstellern werden problemlos erfüllt. Mit der GDSN Major Release 3 (MjR3)-Zertifizierung können Hersteller einen vereinfachten Syndication-Prozess sowohl für GDSN- als auch für Nicht-GDSN-Zielstandorte erreichen.

Nutzung von Kundendaten zur Verbesserung von Angeboten und Erfahrungen

Unternehmen können heutzutage von der optimalen Verwaltung sowohl von B2B-Kundendaten als auch von Endkundendaten profitieren. Ein Multi-Domain MDM hilft Herstellern, Aktivitäten um einen Kunden herum zu identifizieren und das Profil entsprechend zu aktualisieren. Wenn ein Verbraucher beispielsweise online ein Formular zu einem Produkt ausfüllt, kann das System Daten zu seinem Haushalt, seiner Demografie, seinen Vorlieben und seinem Käuferverhalten erfassen. Diese Daten können zur Verbesserung des Produktdesigns und der Angebote genutzt werden.

Für B2B-Kunden bildet die Plattform ihre Rolle und demographische Informationen ab und nimmt finanzielle und geographische Informationen über die Geschäfts- und Betriebsstandorte des Unternehmens auf.

Darüber hinaus ist es für Organisationen in der von entscheidender Bedeutung, die Geschäftsdaten ihrer Kunden zusammen mit Produkt, Standort und Lieferant zu verfolgen, so dass - im Falle von Produktrückrufen - schnelle Maßnahmen ergriffen werden können, um Produkte aus der Lieferkette oder aus den Regalen zu nehmen.

Liefern Sie die Produktinhalte, die Kunden erwarten

Die Käufer sind anspruchsvoller als je zuvor und drängen auf detaillierte Informationen über die Produkte, die sie für den Kauf in Betracht ziehen - zum Beispiel, ob die Inhaltsstoffe frei von Allergenen sind oder von ökologisch verantwortungsbewussten Erzeugern stammen. Sie benötigen diese Informationen während des Einkaufs im Geschäft, über ihr Mobiltelefon oder beim Online-Kauf. Wenn die Käufer die gewünschten Produktdetails nicht finden können, wechseln sie schnell zum Produkt oder zur Marke eines Konkurrenten.

Für Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie sind qualitativ hochwertige Daten entscheidend für ein transparentes Einkaufserlebnis. Ein Multi-Domain MDM mit Produktdatendomäne stellt sicher, dass der Hersteller die vertrauenswürdige Quelle für Produktdetails und -informationen bleibt. Es unterstützt Organisationen auch bei der Einhaltung und Vorbereitung auf sich ständig weiterentwickelnde Produkt- und Verpackungsvorschriften.

Ein EnterWorks MDM mit Digital Asset Management (DAM) hilft Organisationen auch dabei, die vielfältigen Produktinhalte bereitzustellen, die B2B-Kunden benötigen und von Endkunden nachgefragt werden. Mit einem DAM können Unternehmen Bilder, Dokumente, Vorlagen, Audio- und Videodateien und vieles mehr bereitstellen. Die Assets werden über das MDM-System zentral gespeichert und verwaltet, mit Funktionen zur Verknüpfung von Beziehungen und zur Zuordnung von Assets zu Informationen für Konsistenz und einfaches Nachverfolgen, Suchen und Berichten.

Verbessern Sie die Zusammenarbeit mit Anbietern

Ein Multi-Domain MDM mit Supplier Data Domain bietet eine zentrale Plattform zur Standardisierung von Lieferanteninformationen und -prozessen über Marken und Regionen hinweg. Organisationen können Beziehungen zwischen Anbietern pflegen und optimieren und hochwertige Daten über die von Anbietern bezogenen Inhaltsstoffe verwalten: Wie und wo Inhaltsstoffe verwendet wurden, welche Produkte diese Elemente enthalten und wohin diese Produkte geschickt wurden. Eine Lieferantendatendomäne hilft auch dabei, die Lieferkette zu optimieren und den Verbrauchern Produkte mit Preisen und Sortimenten zur Verfügung zu stellen, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

Erkenntnisse über Standort-, Bestands- und Referenzdaten gewinnen

Das Hinzufügen einer Standortdomäne ermöglicht es Unternehmen, Informationen zu Kundenstandorten, Produktionsstätten, Lagern, Regionen und mehr zu verwalten. Das Hinzufügen des Kontexts ``Wo`` zu anderen Datendomänen - einschließlich Produkt, Lieferant usw. - hilft Unternehmen dabei, Geschäftsentscheidungen, Kosteneinsparungen und Analysen zu verbessern.

Hersteller können auch von einer Asset-Datendomäne profitieren, um Informationen über physische Vermögenswerte, wie Ausrüstungsteile und Wartung, sowie über immaterielle Vermögenswerte, wie Marken oder Rezepte, zu verwalten. Die Pflege von Anlagendaten ermöglicht es Unternehmen, den Überblick über zeitbasierte Erneuerungen und Wartungsanforderungen zu behalten, um sicherzustellen, dass Sicherheitsstandards eingehalten werden und der Betrieb reibungslos abläuft.

Referenzdaten können auch verwaltet werden, wenn es darum geht, wie und wo Produkte hergestellt werden - z. B. Farbstandards, Maßeinheiten oder Währungswechselkurse für Preisumwandlungen in verschiedenen Ländern.

Verlassen Sie sich auf einen Marktführer

EnterWorks ist eine der leistungsfähigsten und flexibelsten Multi-Domain MDM-Lösungen, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Unterstützt wird EnterWorks von einem Expertenteam, das beispiellosen Support und integrierte Innovationen wie Cloud-Bereitstellung, Digital Asset Management (DAM), Adobe InDesign & Publishing, automatisierten Workflow, Globalisierung, Syndizierung und ein Lieferantenportal bietet.

Zu den MDM-Kunden von EnterWorks gehören einige der großen Hersteller und Marken. Unsere Topposition im Markt zeigt, dass es unsere beispiellosen Business-to-Business-to-Business-to-Customer (B2B2C)-Kooperationsmöglichkeiten Einzelhändlern und Marken ermöglichen, bereichsübergreifende Intelligenz zu gewinnen und auf die Nachfrage nach reichhaltigen, omnichannel-fähigen Inhalten im Kanal der Wahl des Kunden zu reagieren.