Supply Chain

Mit weniger mehr erreichen

Wenn es in der Lieferkette hakt und Ineffizienzen zu Tage treten, sind oft fehlerhafte Stammdaten die Ursache.
Durch die Automatisierung von Prozessen im Supply Chain-Management in SAP ERP verringern sich der manuelle Aufwand und Probleme in den Betriebsabläufen. Somit läßt sich die Supply Chain kontinuierlich optimieren – Sie können Ihre Durchlaufzeiten verkürzen und sind den Marktanforderungen immer einen Schritt voraus.

Kürzere Durchlaufzeiten und Einhaltung von SLAs

Entfernen Sie falsche Daten aus dem Produktionsprozess

Weniger fehlerhafte Daten führen zu geringeren Kosten

Erhöhte Mitarbeiterproduktivität

Rationalisierung zentraler Supply Chain-Prozesse.

Mit Winshuttle können Sie mit Hilfen von webbasierten Formularen Workflows erstellen, um eine hohe Qualität Ihrer Lieferantenstammdaten zu gewährleisten. So können Sie Lieferantendaten einfach aus verschiedenen Geschäftsbereichen wie Vertrieb, Supply Chain, Beschaffung und Finanzwesen übernehmen und validieren.

Mehr über Lieferantenstammdaten

Winshuttle erleichtert und beschleunigt das Anlegen von Materialstammdaten dank automatisierter Prozesse für die Datenerfassung über mehrere Unternehmensbereiche hinweg. Mit Winshuttle rationalisieren Sie die Erstellung und Aktualisierung von Materialstammdaten und validieren Daten früh im Erfassungsprozess, um teure Korrekturen zu vermeiden.

Mehr über Materialstammdaten

Optimieren und automatisieren Sie die Pflege Ihrer SAP-Beschaffungsdaten (einschließlich SAP-Transaktionen wie ME21N, ME51N, XK01, XK02), um sicherzustellen, dass Sie mit genauen Logistik- und Fulfillment-Daten arbeiten.

Mit Winshuttle können Sie Rechnungsdaten von Lieferanten direkt zwischen Excel und SAP austauschen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, ad-hoc Berichte für operative Entscheidungen zu erstellen, die den Einkauf, die Lagerverwaltung und die Kreditorenbuchhaltung bei Ihren Entscheidungen unterstützen.

So funktioniert Winshuttle für die Supply Chain.

Weitere Informationen zu Winshuttle für die Supply Chain.